Während die Corona-Pandemie wütete und Milliarden Menschen zuhause bleiben mussten, hat der E-Commerce einen echten Boom erlebt. Das hat dazu geführt, dass Händler:innen schnell skalieren mussten, um den sich wandelnden Anforderungen gerecht werden zu können. Damit ist die Krise jedoch noch lange nicht überstanden.
Cybercrime nimmt in Deutschland weiterhin zu, im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete das Bundeskriminalamt (BKA) in seinem Lagebild Cybercrime 2021 einen Anstieg um 12 Prozent. Der Bericht konstatiert, dass sich Straftaten „vom analogen zunehmend in den digitalen Raum verlagern“.

Bei der IT-Sicherheit ist der Mensch meist das schwächste Glied in der Kette – das gilt auch bei Social Engineering, einer Form von Phishing. Der CEO Fraud, eine Variante von Social Engineering, hat laut FBI den Opfern 2021 mehr Schaden zugefügt als jede andere Form von Cybercrime.

Anzeige

Neue Technologien rütteln stark an den Pfeilern des eCommerce. Das Metaverse lockt mit virtuellen Showrooms und Messen. Große Brands wie Adidas und Nike haben bereits den Kampf um die besten Plätze eröffnet. Auch in den Bereichen Payment, Customer Experience, Headless-Lösungen und Cybersecurity öffnen sich neue Wege.

Immer mehr Menschen fallen beim Kauf oder Verkauf auf Online-Plattformen auf Betrüger rein. Dabei gibt es nicht das “typische” Opfer – vielmehr sind hiervon alle Kundengruppen betroffen. Doch es gibt Vorsichtsmaßnahmen, die böse Überraschungen verhindern können.

Laut einer aktuellen Untersuchung der Cybersecurity-Experten von Proofpoint finden sich in letzter Zeit gehäuft betrügerische E-Mails von Cyberkriminellen, die ahnungslose Studenten mit gefälschten Jobangeboten in die Falle zu locken versuchen.

Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

17.04.2024
 - 19.04.2024
Online
22.04.2024
 - 24.04.2024
Köln
22.04.2024
 - 26.04.2024
Hannover
Stellenmarkt
  1. Key Account Manager BMW / AUDI (m/f/d)
    3C - Career Consulting Company GmbH, Süddeutschland / Homeoffice
  2. Blockchain Entwickler (m/w/d)
    Trac Systems, Bad Honnef bei Bonn (Home-Office möglich)
  3. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  4. Bauingenieur/in (m/w/d) Angebotsleitung
    HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Hamburg
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige