Urteil vom 15. Dezember 2023
Das Landgericht Freiburg hat den Facebook-Mutterkonzern Meta im Zusammenhang mit dem 2021 bekannt gewordenen Datenleck zur Zahlung von 300 Euro Schadensersatz verurteilt. Dem Kläger ist aus Sicht des Gerichts durch das Facebook-Datenleck aus dem Jahr 2021 ein sogenannter immaterieller Schaden entstanden (Az.: 8 O 121/23).
Programmier-Tool
Meta hat mit seinem neuesten Update des Code-Generierungs-KI-Modells Code Llama 70B einen wichtigen Fortschritt erzielt. Die Version wird als “das größte und leistungsstärkste” bisher entwickelte Modell bezeichnet und ist sowohl für Forschungs- als auch für kommerzielle Zwecke kostenlos verfügbar.
Anzeige
In der Tech-Branche herrscht der Glaube, dass der Weg zur General Artificial Intelligence (AGI) führt, einer menschenähnlichen bzw. supermenschlichen Intelligenz. Nun tritt auch Meta-CEO Mark Zuckerberg in diesen Wettlauf ein.
Vergangenes Jahr war ChatGPT der neueste Hype auf dem Weltwirtschaftsforum – und Künstliche Intelligenz (KI) für viele noch sehr abstrakt. Seitdem hat sich in der Tech-Branche Goldgräberstimmung breit gemacht.
Sheryl Sandberg war eine prägende Figur in der Historie des Facebook-Konzerns Meta, jetzt verlässt sie den Vorstand des Unternehmens. Sheryl Sandberg kündigte an, dass sie ihre Position im Vorstand von Meta Platforms Inc. im Mai 2024 aufgeben wird.
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige