Ein neuer Denial-of-Service (DoS) Angriff gefährdet Internetprotokolle auf der Anwendungsschicht, die zur Datenübertragung auf das User Datagram Protocol (UDP) zurückgreifen. Die Angriffsart mit dem Namen “Application-Layer Loop DoS Attacks” verbindet immer zwei Server in endlosen Anfrageschleifen.
Anzeige
Brandenburgs Hochschulen registrieren täglich eine Vielzahl von automatisierten Cyberangriffen auf ihre Server. Niederschwellige Attacken ereigneten sich im Sekundentakt, teilte das Wissenschaftsministerium in Potsdam auf eine Anfrage aus der AfD-Landtagsfraktion mit.
Anzeige
Ransomware, Malware, Phishing und DoS-Attacken. Tagtäglich sehen sich Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen vielfältigen Cyberangriffen ausgesetzt und die Bedrohungslage nimmt laut BSI Lagebericht 2021 stetig zu. Die Liste möglicher Angriffsszenarien ist zwar übersichtlich, aber auch lang.
Das Security Research Team von JFrog ist ständig auf der Suche nach bisher unbekannten Schwachstellen und Sicherheitsproblemen in beliebten Open-Source-Projekten, um die Sicherheitslage zu verbessern und die gesamte Software-Lieferkette zu schützen. Als Teil dieser Bemühungen wurden vor kurzem mehrere Schwachstellen in beliebten Rust-Projekten wie Axum, Salvo und Conduit-Hyper entdeckt,
Analyse

Das moderne Internet hat die Landschaft der Bedrohungen erheblich verändert. Es hat eine neue Dimension geschaffen, in der Länder und Einzelpersonen alltagskritische Systeme beeinflussen, stören und zerstören können. Vom Kraftwerk bis zur Bank sind alle Systeme gefährdet.

Anzeige
Programmübernahme und DoS-Attacken

Die Forscher von SentinelLabs, der Research-Abteilung von SentinelOne, haben drei Schwachstellen im Virtualisierungstool Oracle VM VirtualBox entdeckt.

14 Schwachstellen aufgedeckt

Sicherheitsforscher von JFrog und Claroty Team82 fanden 14 Schwachstellen in dem beliebten Tool BusyBox. Alle Schwachstellen wurden dem Entwickler gemäß Branchen Best Practices vertraulich mitgeteilt und dem entsprechend von BusyBox in Version 1.34.0 behoben, die am 19. August veröffentlicht wurde.

Internet Security Report Q2

Der aktuelle Internet Security Report von WatchGuard Technologies für das zweite Quartal 2020 offenbart einen bemerkenswerten Trend: Einerseits verzeichnet er einen achtprozentigen Rückgang über alle Malware-Formen hinweg. Anderseits erfolgten mehr als zwei Drittel solcher Angriffe über Zero-Day-Malware, die von signaturbasierten Antivirus-Lösungen nicht erkannt wird.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Windows Systemadministrator:in
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Projektmanager*in I Ingenieur*in Energie
    Johannesstift Diakonie Services GmbH, Berlin
  3. Mitarbeiter (m/w/d) Regulatory Affairs Arzneimittel
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. Softwareentwickler Java-Backend (m/w/d)
    COMAN Software GmbH, Stendal, Berlin
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige