Kommentar
Jerome Evans, Gründer und Geschäftsführer der firstcolo GmbH, zu den wirtschaftlichen Auswirkungen von Colocation-Rechenzentren in Deutschland: „Datacenter sind ein unverzichtbares Element der digitalen Transformation, da sie das Fundament bilden, auf dem moderne Unternehmensstrukturen aufbauen.
Noch bis 19. April können Redner ihre Vortragsvorschläge einreichen
Die Storage2Day wird zur Konferenz für Storage, Server und Network. Die S2N gastiert am 9. und 10. Oktober in Hamburg. Der Call für Proposals läuft noch bis zum 26. April. Gesucht sind interessante Vorträge zu Speicherlösungen sowie nun auch über Server- und Netzwerkarchitekturen und -strategien.
Anzeige
Verarbeitung großer Datenmengen als Markenzeichen
In einer von digitalen Innovationen geprägten Ära gehören Datacenter zu den absoluten Gamechangern: Sie spielen eine entscheidende Rolle für den reibungslosen Betrieb und Erfolg von Unternehmen weltweit.
Anzeige
Speichersysteme und ganze Rechenzentren sollen nachhaltiger werden und Energiesparen. Trotzdem wird im RZ nach wie vor sehr viel Wärme produziert. Es gibt erste Bestrebungen diese nutzbar zu machen. Wo stehen wir hier und wäre dies nicht eher ein zu verfolgender Trend?
Auch 2024 hat die Sicherheit für IT, Storage und Daten oberste Priorität. Cyberbedrohungen werden immer ausgeklügelter, nicht zuletzt durch künstliche Intelligenz. Zudem halten KI-Anwendungen Einzug in die Unternehmen. Nachhaltigkeit und Energiesparen bleiben zwar ein Thema müssen aber zurückstehen. 👉 Update!
Mehr Glasfaser
400G, 800G, 1,6T – mit zunehmenden Datenübertragungsgeschwindigkeiten verändern sich auch die Anforderungen an die Verkabelung in Rechenzentren. Nach und nach wechseln Betreiber daher zu 16-fasrigen Ethernet-Diensten.
Anzeige
Anwenderbericht mit dem IT-Dienstleister MMiT
Der IT-Dienstleister MMiT benötigte eine neue (bezahlbare) Hochverfügbarkeits-Lösung, aufgeteilt in zwei Brandabschnitte. Die Storage-Systeme sollten nicht nur schnell, sondern auch skalierbar sein. Zudem standen eine lange Vorhaltezeit der Datenbestände im Pflichtenheft sowie eine kurze Wiederherstellungszeit. Die Wahl fiel auf »Open-E JovianDSS«-Systeme von N-TEC.
Die Anforderungen an die Planung und den Betrieb eines Rechenzentrums steigen stetig. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind dabei die wesentlichen Schlagwörter, die mit dem neuen Energieeffizienzgesetz auch strenge regulatorische Auswirkungen beinhalten.
Die Vorteile von S3-Cloud-Speichern On-Premises nutzen, dies ermöglicht »PoINT Archival Gateway« in der neuen Version 4.0. Die Software stellt einen S3-Objektspeicher mit Flash, Disk und Tape zur Verfügung und unterstützt bei der Rückführung von Cloud-Daten in das lokale Rechenzentrum.
Storage ohne Stromkosten, lautet es künftig bei Pure Storage: Der Hersteller zahlt für den Stromverbrauch und den Rackspace von Kunden. Pure verpasst seinen Evergreen-Services ein umfangreiches Upgrade in Bezug auf SLA-Garantien und erweitert nun seine Verpflichtungen unter anderem um den Schutz vor Datenverlusten für Unternehmen.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
26.09.2024
 
Osnabrück
Stellenmarkt
  1. Ingenieur Elektrotechnik als Leitung Research & Technology (m/w/d)
    STS Spezial-Transformatoren-Stockach GmbH & Co. KG, Stockach
  2. Fachlehrerin/Fachlehrer (m/w/d) Informatik (Berufliche Schule Bergedorf)
    Freie und Hansestadt Hamburg Hamburger Institut für Berufliche Bildung, Hamburg-Bergedorf
  3. Linux- Systemadministration (m/w/d)
    Ostwestfalen-Lippe-IT Paderborn, Lemgo, Paderborn
  4. Innenarchitekt*in
    Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige