Interview zum Ukraine-Konflikt

Der Ukraine-Konflikt mit Russland spitzt sich zu und damit auch die europaweite Bedrohung von IT-Netzwerken. Auch wenn das Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aktuell noch keine unmittelbare Gefährdung der Informationssicherheit in Deutschland sieht, kann sich dies nach eigener Aussage des BSI

Anzeige
Studie

Eine neue Studie zeigt: 86 Prozent der IT-Entscheider glauben, dass ihr Unternehmen in der Vergangenheit ins Visier einer cyber-kriminellen Gruppe geraten ist, die im Namen einer Regierung handelte. Doch nur 27 Prozent sind zuversichtlich, dass ihr Unternehmen sogenannte Nation-State-Angriffe auch als solche erkennt.

Ein digitaler Tresor für mehr Cyber-Resilienz

Das Backup von wichtigen Daten ist ein zentraler Bestandteil jeder IT-Security-Strategie. Aber was passiert, wenn diese Sicherungskopie bei einem Hackerangriff kompromittiert wird? Dell Technologies zeigt, welche Punkte ein erfolgreiches Cyber Recovery auszeichnen.

Anzeige
Kommentar

Immer wieder tauchen neue Cyberangreifer auf. Aber manche sind anders und einen besonderen Blick wert. Letzte Woche wurde bekannt, dass die vom Iran unterstützte Gruppe MalKamak große Unternehmen aus den Branchen Luft- und Raumfahrt, sowie Telekommunikation attackiert.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
06.09.2022
 - 07.09.2022
Freising (bei München)
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige