Robert Half Arbeitsmarktstudie 2020

Laut Bitkom planen deutsche Unternehmen im Laufe des Jahres, 39.000 zusätzliche IT-Stellen zu schaffen. Diese Situation auf dem Arbeitsmarkt eröffnet besondere Karrierechancen für IT-Profis. Gleichzeitig ist es für CIOs zurzeit besonders schwierig, qualifizierte Fachkräfte zu finden.

CIOs weltweit nehmen in den Unternehmen eine immer größere strategische Rolle ein und werden verstärkt am Umsatzwachstum gemessen. Reduzierte Budgets und zunehmende Sicherheitsrisiken führen dabei zu einer erhöhten Arbeitsbelastung, weshalb IT-Verantwortliche weniger im Job zufrieden sind als im Vorjahr. 

Anzeige

Experten von Talend, einem Anbieter von Lösungen für Cloud-Integration und Datenintegrität, haben sich mit aktuellen Trends aus dem Bereich der Cloud-Lösungen beschäftigt und darauf basierend einige Vorhersagen für das nächste Jahr getroffen. Diese Prognosen für 2020 finden Sie nachfolgend.

Anzeige

In den letzten zwei Jahren haben viele CIOs den strategischen Übergang zur Steuerung ihrer Organisation durch die digitale Transformation begonnen. Ein „Möglichmacher“ für das Unternehmen zu werden, ist eine relativ einfache Entwicklung, aber was das Unternehmen wirklich braucht, ist der technisch versierte Visionär. 

Eine neue Symantec (NASDAQ: SYMC) Studie empfiehlt Unternehmen Cyber-Security-Experten einzustellen, die bereits eigene Erfahrungen mit vermeidbaren Sicherheitsvorfällen gemacht haben. Die Studie zeigt, dass nachdem die Spezialisten solche Vorfälle bereits erlebt haben, sich das Verhalten dieser Mitarbeiter positiv verändert. Sie werden selbstbewusster und insgesamt aufmerksamer.

Rubrik erläutert wie CIOs und andere IT-Führungskräfte ihre Teams erfolgreich zu einer sicherheitsorientierten IT-Strategie führen und Stakeholder-Buy-in generieren können.

Anzeige

Dynatrace, die „Software Intelligence Company“, gab die Ergebnisse einer unabhängigen Umfrage unter 800 CIOs weltweit bekannt. Diese zeigt, dass durch die digitale Transformation, die Migration in die Enterprise Cloud sowie steigende Kundenanforderungen die IT noch vielschichtiger wird und somit auch die Kosten für das IT-Management steigen. 

Schwierige Entscheidungen treffen: Diese Strategien verfolgen CISOs, um mit begrenzten Ressourcen fortschrittliche Angriffsmethoden zu bekämpfen. Der aktuelle Fachkräftemangel sowie Einsparungen in der Aus- und Weiterbildung haben erhebliche Auswirkungen auf die Cyber-Security.

Innovative Technologien unterstützen das Kerngeschäft

Erfolgreiche CIOs fokussieren sich zunehmend auf die Unternehmensführung sowie die Ziele des Unternehmens, ihrer Kunden, Mitarbeiter und der Veränderung in den Unternehmen statt auf den Technologiebetrieb.

Manchmal fehlt das Tuning – ein Turbo im Motor macht den Unterschied. Viele CIOs migrieren ihre Geschäftsanwendungen und Infrastrukturen in die Cloud, einschließlich Echtzeit-Sprachanruf-, Videokonferenz- und Kollaborationsanwendungen. Sie setzen zunehmend Unified Communications als Service (UCaaS) ein, um Sprach-, Video- und Webkonferenzen über Cloud-basierte Software zu optimieren.

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. IT-Governance Manager (m/w/d)
    UmweltBank AG, Nürnberg
  2. Referatsleitung Personalentwicklung und Recruiting
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. Projektleiter (m/w/d) Bau und Instandhaltung Gas-/Wasserverteilung
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  4. Techniker*in (m/w/d) Multiprojektkoordination
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Meschede, Paderborn
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige