Eine App entwickeln erfordert sorgfältige Planung und Umsetzung, um sicherzustellen, dass die App reibungslos funktioniert und den Bedürfnissen der Benutzer entspricht. Nachfolgend ein kleiner Leitfaden für die Entwicklung von Apps.
Studie
Wäscheberge auf dem Boden, Kekskrümel im Bett und Spielzeug in jeder Ecke – Unordnung im Kinderzimmer kennen Eltern nur zu gut. Doch auch digital scheinen sich die Sprößlinge zum Aufräummuffel zu entwickeln: Jedes zehnte Kind hat im Schnitt zwischen 51 und 80 Apps auf seinem Smartphone oder Tablet, bei
Anzeige
Eine neue App fürs Smartphone soll die Steuererklärung weiter vereinfachen: Ab Dienstag geht nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur die App «MeinELSTER+» an den Start und steht dann zum Download für iOS und Android-Geräte zur Verfügung.
Anzeige
Wie groß ist die Bedeutung von Finanzen in unserem täglichen Leben? Diese Fragestellung dürfte für die meisten Menschen recht eindeutig ausfallen: Finanzen sind ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens und beeinflussen viele Entscheidungen, die wir treffen.
Befragung
Eine lange Beziehung finden, ein lockeres Date oder einfach neue Menschen treffen? Online-Dating ist inzwischen viel mehr als nur die Suche nach einem unverbindlichen Flirt. Das zeigen die Ergebnisse einer neuen repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.
Tanken 2.0
Um eine Reduzierung der Treibhausgase bis 2030 zu unterstützen, setzt die deutsche Regierung auf E-Mobilität. Für den Erfolg dieses Vorhabens wird vor allem eines entscheidend sein: Die Bereitstellung einer einfach zu bedienenden und leicht zugänglichen Ladeinfrastruktur für Bürger*innen.
Anzeige
Trends in der App-Entwicklung 2023
Mobile Apps sind ein Wachstumsmarkt, der Anbietern – sei es im B2C- oder B2B – immense Geschäftschancen eröffnet. Dank intelligenter Technologien und der Beliebtheit mobiler Anwendungen in nahezu allen Bereichen ergeben sich nie dagewesene Möglichkeiten für die Entwicklungsarbeit einerseits und Wettbewerbsvorteile für Unternehmen andererseits.
Der Verzicht auf Papier fällt den Deutschen schwer. Mehr als die Hälfte (53 %) schreibt auf Zettel, wenn sie sich mal etwas merken wollen. 28 Prozent nutzen Smartphone-Apps für Erinnerungen, To-Do-Listen oder Termine.
Alphabet-Tochter Google optimiert ihre Apps für Foldables, Tablets und andere Großbildgeräte. So kündigt das Unternehmen Verbesserungen bei der Drag-and-Drop-Unterstützung, mehrspaltigen Layouts und mehr an. Die neueste App, die auf Tablets und Foldables besser aussieht, ist die Google Search App, die jetzt ihre untere Leiste auf die linke Seite verschiebt,
Nach einem heißen Sommer beglückte uns dieses Jahr der goldene Herbst wie seit etlichen Jahren nicht mehr. Viele Menschen haben das letzte Quartal an der frischen Luft genossen. Und mit der Aufhebung fast aller Corona-Beschränkungen füllten sich die Kalender auch wieder mit vielen Aktivitäten, Festivals und Reisen. Umso überraschender
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/f/x)
    appliedAI Initiative GmbH, Heilbronn oder München
  2. TGA Bauleiter*in
    OTTO WULFF Bauunternehmung GmbH, Hamburg
  3. Business Expert - Product Information Management (PIM) (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Softwareentwickler Networking Core (w/m/d)
    AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige