Sprachassistenten erfreuen sich an Beliebtheit

31 Prozent der Menschen in Deutschland nutzen laut ARD/ZDF Onlinestudie aktuell Sprachassistenten. Das sind ähnlich viele wie 2019 und 2018. Mit anderen Worten Siri, Alexa und Co. treten hierzulande auf der Stelle.

Wobei die digitalen Helfer oder eigentlich Helferinnen, da beide eine weibliche Stimme haben, von Apple und Amazon noch die größte Reichweite haben, wie der Blick auf die Statista-Grafik zeigt. An dritter Steller folgen Google Assistant beziehungsweise Google Now. Dabei könnt gerade letzterer durch die große Verbreitung von Android-Smartphones von deutlich mehr Menschen genutzt werden. Zumal es nicht Smart Speaker sind, die am häufigsten für die Nutzung von Sprachassistenten zum Einsatz kommen, sondern eben Smartphones.

Anzeige

Statista Sprachassistenten

https://de.statista.com/

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.