ISG-Infografik der Woche

Managed-Services-Markt weltweit auf neuem Höchststand

Die IT-Dienstleistungsbranche geht gestärkt aus der Pandemie hervor. So auch im Markt für Managed Services. 2021 belief sich der jährliche Vertragswert (Annual Contract Value, ACV) der Neuabschlüsse weltweit auf fast 33 Milliarden Dollar.

Der ACV umfasst alle Dienstleisterverträge, deren jährliche Erlöse mindestens 5 Millionen US-Dollar betragen. Darüber hinaus hat das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Information Services Group (ISG) ausgewertet, welchen Anteil die unterschiedlichen Anbietergruppen am Gesamtmarkt haben. Multinationale Provider, so etwa große US-amerikanische und europäische Dienstleister, gewannen im Jahr 2021 etwa 40 % des ACV. Unmittelbar dahinter liegen indische Unternehmen. Sie erzielten einen Anteil von rund 30 %. Mittelgroße IT-Dienstleister und BPO-Anbieter (Business Process Outsourcing) gewannen jeweils etwa 10 %. Die übrigen 7 % verteilten sich auf eine Reihe unterschiedlicher Spezialanbieter, so etwa Engineering-Dienstleister.

Anzeige

ISG Managed Services Markt 2021 Quelle ISG 1000

Infografik: Weltweiter Managed-Services-Markt: Auftragseingang 2021 (Quelle: ISG)

www.isg-one.com
 

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.