Lane Bess ist neuer CEO bei Deep Instinct

Handshake

Deep Instinct, das bei Cybersicherheit auf Deep Learning setzt, gab heute die Neubesetzung des CEO-Postens bekannt. Ab sofort wird der in der Security-Branche bestens bekannte Lane Bess die Wachstumsstrategie bei Deep Instinct lenken.

Als früherer CEO bei Palo Alto Networks und COO bei Zscaler habe sich Lane Bess einen exzellenten Ruf in der Branche erarbeitet. Bess war einer der ersten Investoren in Deep Instinct und agierte zuletzt als deren Executive Chair im Aufsichtsrat. Demnach verfüge er über alle Insights über die Mission des Unternehmens, der innovativen Strategie und das laufende Geschäft, heißt es in einer Mitteilung. Der bisherige CEO und Co-Founder von Deep Instinct, Guy Caspi, wird in die Rolle des Chief Product Officers schlüpfen und dem Aufsichtsrat vorstehen.

Anzeige

www.deepinstinct.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.