KI-gesteuerte Phishing-Funktion

KnowBe4, Anbieter für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins und simuliertes Phishing, hat eine neue Funktion angekündigt – KI-gesteuertes Phishing.

Ein Großteil der Datenschutzverletzungen beginnt mit einem Phishing-Angriff und die Bedrohung nimmt weiter zu. Laut dem Phishing Activity Trends Report der Anti Phishing Working Group für das vierte Quartal 2020 verdoppelten sich die Phishing-Angriffe im Jahr 2020 und stiegen von 100.000 im Januar auf 200.000 im Dezember.

Anzeige

Die KnowBe4-Phishing-Plattform nutzt maschinelles Lernen, um informierte und personalisierte Phishing-Kampagnen zu empfehlen, die auf der Ausbildungs- und Phishing-Historie der Benutzer basieren. Unter Verwendung von Daten aus KnowBe4s Artificial Intelligence Driven Agent (AIDA) ermöglicht eine neue Empfehlungs-Engine Admins, die Auswahl spezifischer Phishing-Sicherheitstestvorlagen für ihre Benutzer zu automatisieren. Sie analysiert Benutzerdaten wie die Anzahl der fehlgeschlagenen Phishing-Sicherheitstests, die Arten von Angriffsvektoren in diesen Fehlschlägen, wie oft verdächtige E-Mails über den Phish-Alert-Button gemeldet werden, die Häufigkeit und Wiederholung von Trainingsabschlüssen und mehr.

https://www.knowbe4.com/

Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.