I&O-Führungskräfte erwarten verstärkte Automatisierung

Automatisierung

85 Prozent der Führungskräfte im Bereich Infrastruktur und Betrieb (I&O), die bislang nicht über eine ohne vollständige Automatisierung verfügten, erwarten eine Zunahme der Automatisierung in den nächsten zwei bis drei Jahren.

Das hat eine aktuelle Umfrage des Research- und Beratungsunternehmens Gartner ergeben. Gartner prognostiziert, dass bis 2025 rund 70 Prozent der Unternehmen Automatisierung implementieren werden, um flexibler und effizienter zu werden. Dies entspricht einem Anstieg von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Anzeige

Automatisierung ist für den Bereich I&O unabdingbar, um mit den wachsenden digitalen Anforderungen Schritt halten zu können“, erklärt Yinuo Geng, VP bei Gartner. „Automatisierungstechnologien können die IT dabei unterstützen, die Markteinführung zu beschleunigen, die Einhaltung von Sicherheits- und Regulierungsanforderungen zu gewährleisten und die Servicekosten zu optimieren.

www.gartner.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.