Global IT Alliance durch indischen Partner Dynacons erweitert

Die von der Bechtle AG 2013 initiierte Global IT Alliance (GITA) erweitert ihr Netzwerk um einen neuen Partner in Indien. Dynacons Systems & Solutions Ltd. ist seit 25 Jahren erfolgreich im indischen Markt aktiv.

Mit dem IT-Unternehmen schließt GITA eine Lücke auf der Weltkarte und bietet Kunden im wachstumsstarken indischen Markt einen sehr erfahrenen Partner. Dynacons hat seinen Hauptsitz in Mumbai und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeitende an über 250 Standorten in Indien.

Anzeige

GITA ist eine globale Allianz validierter IT-Unternehmen, deren Ziel es ist, Kunden mit gleichen Qualitätsstandards bei internationalen Projekten zu unterstützen. Derzeit umfasst das Netzwerk im Kern sechs Partner mit über 130 Niederlassungen, verteilt auf fünf Kontinente und 24 Länder. 

Dynacons ergänzt nun dieses Netzwerk und übernimmt alle Aktivitäten im Zusammenhang mit IT-Infrastrukturen, einschließlich Infrastrukturdesign und -beratung, Systemintegration und Einrichtung großer Netzwerk- und Rechenzentrumslösungen. Daneben zählen Hyper Converged Infrastructure (HCI)-Lösungen, Einrichtung von privaten und öffentlichen Clouds, Software Defined Network (SD-WAN) und Software Defined Storage (SDS)-Lösungen sowie Managed Services vor Ort und remote zum Leistungsspektrum. Dynacons bietet zudem Service-Modelle wie IaaS (Infrastructure as a Service), PaaS (Platform as a Service) und SaaS (Software as a Service) an. 

https://www.bechtle.com/

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.