Anti-Malware-Markt ohne klare Nummer 1

Der Anti-Malware-Markt hat keine klare Nummer 1. Das geht aus Daten des Unternehmens OPSWAT hervor, die sich auf englischsprachige Programm-Versionen für Windows beziehen.

Demnach liegen die Anbieter McAfee, AVAST Software und ESET mit Marktanteilen zwischen 11,5 und 13,1 Prozent fast gleichauf an der Spitze. Dahinter hält Bitdefender (9,7 Prozent) Anschluss an die Spitze. Kaspersky Lab und Symantec liegen mit jeweils rund sechs Prozent etwas zurück.

Anzeige

Anti-Malware-Markt ohne klare Nummer 1

Bild: Die Grafik bildet den Windows-Marktanteil von Anti-Malware-Anbietern ab. (Quelle: Statista)
 

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.