Anzeige

Anzeige

TikTok

Bild: Mehaniq / Shutterstock.com

49 Prozent der TikTok-Nutzer in den USA haben bereits ein Produkt oder eine Dienstleistung einer Marke gekauft, die auf der Plattform beworben oder bewertet wurde.

Das zeigt eine Umfrage von Adweek, einer US-Fachzeitschrift für Werbung und Marketing. Demnach haben auch bereits einige Unternehmen in TikTok-Kampagnen investiert und andere planen es.

Junge Leute fliegen auf Plattform

Der Erhebung nach zählen es vor allem junge Leute im Alter von neun bis 24 Jahren (Generation Z) zu den eifrigsten Nutzern von TikTok. Von diesen gaben 71 Prozent an, ein Konto eingerichtet zu haben. TikTok, das vom chinesischen Unternehmen ByteDance betrieben wird, rangiert allerdings noch weit hinter Facebook.

60 Prozent der Millennials (30 bis 40 Jahre alt) gaben an, dass sie etwas von einer Marke gekauft haben, das auf diesem Portal beworben oder bewertet worden ist. Bei den 40- bis 50-Jährigen (Generation X) waren es 48 Prozent, während die Babyboomer, die zu den geburtenstarken Jahrgängen zwischen 1946 und 1964 gehören, sich nur zu 27 Prozent dazu bekannten.

Auch Instagram-Werbung lohnt sich

In Hinblick auf alle Erwachsenen waren es 41 Prozent, die auf Facebook beworbene Waren gekauft haben. Die Plattform profitiert vor allem von ihrer noch viel höheren Akzeptanz in der Bevölkerung. 81 Prozent aller Erwachsenen gaben an, ein Facebook-Konto zu besitzen, aber nur 30 Prozent haben eines bei TikTok eingerichtet.

Instagram ist ebenfalls sehr beliebt. 88 Prozent (Generation Z) beziehungsweise 71 Prozent (Millennials) besitzen bei diesem Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos ein Konto. Die Hälfte der Millennials gab an, etwas von einer Marke gekauft zu haben, nachdem sie auf Instagram beworben oder bewertet worden war. Bei der Generation Z waren es 53 Prozent. Bei der Generation X kommt der Dienst nicht so gut an. Nur 23 Prozent ließen sich von der dortigen Werbung dazu hinreißen, etwas zu kaufen.

www.pressetext.com


Artikel zu diesem Thema

Bytedance
Mai 20, 2021

Chef von Tiktok-Mutter Bytedance gibt Führung ab

Der Chef des chinesischen Mutterkonzerns der populären Video-App Tiktok gibt die Führung…
Mai 08, 2021

Social Media: YouTube erobert die Spitze zurück, TikTok wächst am stärksten

YouTube hat sich die Krone des beliebtesten Social-Media-Dienstes zurückerobert: Sieben…

Weitere Artikel

Cybersicherheit

EU will Einheit gegen Cyberangriffe aufbauen

Angesichts steigender Bedrohungen durch Hackerangriffe will die EU-Kommission eine Einheit für Cybersicherheit aufstellen. Expertinnen und Experten sollen Mitgliedstaaten künftig vor Ort bei der Abwehr von Cyberattacken unterstützen.
EU USA

EU-Kommission beschließt neue Standard-Datenschutzklauseln

Seit dem Urteil "Schrems II" des EuGH am 16.07.2020 besteht ein "digitaler Graben" zwischen Europa und den USA. Nicht nur, dass der EuGH (wenig überraschend) das umstrittene EU-US-Privacy Shield stürzte; es wurde auch der eigentlich bewährte EU-Standardvertrag…
Digitalisierung

Digitalisierungs-Milliarden aus Brüssel

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen traf gestern in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen, um ihr die Kommissionsbewertung des deutschen Aufbau- und Resilienzplans zu überbringen.
Facebook

"Live Audio Rooms": Facebook startet Clubhouse Konkurrenz

Mit Live Audio Rooms hat Facebook diese Woche sein Konkurrenzprodukt zu Clubhouse in den USA auf den Markt gebracht. Ausgewählte Personen des öffentlichen Lebens und Organisationen können ab sofort Audio-Rooms hosten.
Kryptowährungen

Bitcoin & Co.: Steigendes Interesse, aber große Skepsis

Bei Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. ging es zuletzt nach monatelangen immer neuen Rekordständen mit deutlichen Kurseinbrüchen wieder steil bergab.
Vodafone

Vodafone: In Europa komplett auf Grünstrom umgestellt

Der Telekommunikationskonzern Vodafone kommt auf seinem Klimakurs voran. Ab dem 1. Juli beziehe man in Europa ausschließlich Strom aus erneuerbaren Quellen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Düsseldorf mit.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.