Anzeige

Cyber Security

Die Potenziale der fortschreitenden Digitalisierung werden parallel durch ein zunehmendes Ausmaß an Schäden aufgrund von Cyberkriminalität bedroht.

Nicht nur die Zahl der betroffenen Geräte steigt, sondern auch die Professionalität der Täter, wie das Bundesinnenministerium auf seiner Website feststellt.

Ob für Applikationen oder Infrastrukturen - unerkannte Schwachstellen im Software-Code bergen erhebliche Risiken:

  • 69%

mehr Cyber-Angriffe trotz ständig umfangreicherer Security-Budgets, Testplattformen, Tools und Penetrationstests.  

  • 21%

Diebstähle geschehen aufgrund von Sicherheitslücken.  

  • 30x

teurer ist es, Sicherheitslücken erst im fertigen Code zu
lokalisieren.  


Die Secure Code Warrior-Plattform bietet einen Weg, um Risiken im Code zu erkennen, zu lokalisieren und zu beheben.

In Tests, Turnieren und individuellen „Missionen“ messen sich Entwickler mit anderen internen oder externen Teilnehmern und können in über 50 verschiedenen Programmiersprachen ihr Wissen im Umgang mit Sicherheitslücken überprüfen, trainieren und weiterentwickeln. Dabei garantiert der spielerische Ansatz eine hohe Akzeptanz und immense Lerneffekte.

Die Vorteile im Überblick

  • Wachsende Cyber-Kriminalität
  • Steigende Applikationsrisiken
  • Sinkende Code-Qualität
  • Entwickler nehmen Sicherheit nicht als Top-Thema wahr
  • Erhöhter Administrationsaufwand
  • Drohende Klagen und Imageschaden

Die Plattform bietet hier einen einfachen und effizienten Weg für Secure Code Training. Auf der Plattform sind mehr als 5.500 spielerisch aufbereitete Aufgabestellungen in über 50 Sprachen und Frameworks abrufbereit. In Tests, Turnieren und individuellen „Missionen“ können sich Entwickler hier in einer simulierten IDE mit anderen internen oder externen Teilnehmern messen und praxisnah Ihr Wissen im Umgang mit Sicherheitslücken überprüfen, trainieren und weiterentwickeln. 

www.aservo.com/tools/security/secure-code-warrior


Artikel zu diesem Thema

Cyber Security
Mär 31, 2021

Erhebliche Sicherheitslücken in beliebten mobilen Apps

Synopsys hat einen Bericht unter dem Titel Peril in a Pandemic: The State of Mobile…

Weitere Artikel

Twitter Trump

Twitter-Algorithmus verstärkt die Rechte Tweets

Die algorithmische Sortierung von Nachrichten auf der Twitter-Timeline verstärkt tatsächlich die Sichtbarkeit von Tweets der "politischen Rechten". Das hat eine hauseigene Studie ergeben, berichtet Twitter im Unternehmens-Blog.
Versicherung

Mit der IT-Haftpflichtversicherung auf der sichersten Seite

Der Boom in der IT-Branche ist nicht aufzuhalten. IT-Freelancer profitieren durch neue Geschäftsfelder von einem hohen Maß an Beschäftigungsauslastung. Das betrifft unter anderem die Intensivierung der mobilen Vernetzung und das Cloud-Computing.
Datenmanagement

Daten-Management bringt mehr Umsatz

Rund acht von zehn Unternehmen haben Probleme damit, ihre Datenbestände zu vereinheitlichen, die zur Umsatzsteigerung, Verbesserung der Kundenzufriedenheit und Kostensenkung erforderlich sind.
Snapchat

Snapchat will Minderjährige besser schützen

Minderjährige User des Instant-Messaging-Dienstes Snapchat sollen künftig besser geschützt werden, wie Evan Spiegel, CEO des Betreibers Snap Inc., angekündigt hat.
Frage

In Schulen sind Startups und Gründungen kein Thema

Was ist eigentlich ein Businessplan? Wie komme ich an Kapital? Und wie melde ich überhaupt ein Unternehmen an? Auf solche grundsätzlichen Fragen hat die große Mehrheit der Startup-Gründerinnen und -Gründer in ihrer Schulzeit keine Antwort erhalten.
China Internet

China: Verschärfte Zensurliste zeigt erlaubte Web-News

Die chinesische Regierung lässt nichts unversucht, um die staatliche Kontrolle über den Mediensektor und vor allem über das Internet auszuweiten.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.