Anzeige

Youtube

Bild: MIND AND I / Shutterstock.com

YouTube ist die meistgenutzte Social-Media-Plattform in den Vereinigten Staaten.

Laut einer neuen Umfrage von Pew Research zur aktuellen Nutzung sozialer Medien verwenden 81 Prozent der befragten Erwachsenen das Videoportal und bescheren ihm den Spitzenrang in der Beliebtheit. Klar auf Distanz folgen Facebook (69 Prozent) und Instagram (40 Prozent).

Twitter weit abgeschlagen

Laut der Befragung, die das Meinungsforschungsinstitut zwischen dem 25. Januar und 8. Februar durchgeführt hat, gehen die Plätze vier bis sieben an Pinterest, LinkedIn, Snapchat und Twitter. Bemerkenswert sind die recht bescheidenen 23 Prozent von Twitter, hat sich die Plattform doch in den vergangenen Jahren als relevanter Schauplatz öffentlicher Diskurse etabliert. Von den Top-10-Plattformen haben im Vergleich zur vorherigen Befragung 2019 diesbezüglich lediglich YouTube und Reddit signifikant zugelegt.

Die beiden Top-Platzierten YouTube und Facebook sind auch diejenigen, die am meisten bei den Älteren punkten. Mit 49 Prozent bei YouTube und 50 Prozent bei Facebook sind die Nutzerzahlen unter den Über-65-jährigen der Konkurrenz meilenweit voraus. Instagram (13 Prozent) und Twitter (sieben Prozent) sind klar dahinter auf den Rängen drei und vier. Nichtsdestotrotz kann sich Silicon-Valley-Rivale Facebook mit weltweit etwa 2,6 Mrd. Nutzern pro Monat brüsten, während YouTube hier nur bei etwa zwei Mrd. liegt.

www.pressetext.com


Artikel zu diesem Thema

LinkedIn
Apr 09, 2021

Vermeintliche Daten von LinkedIn Nutzer öffentlich im Netz sichtbar

Wenige Tage nachdem im Netz Informationen von rund 533 Millionen Facebook-Mitgliedern…
Social Commerce
Mär 03, 2021

Relevanz von Social Media und Social Commerce im B2B nimmt zu

Die Nutzung Sozialer Netzwerke ist für einige B2B-Unternehmen bereits fester Bestandteil…

Weitere Artikel

Gaming

Gaming zieht sich durch alle Altersschichten

Mehr als 34 Millionen Menschen in Deutschland spielen Videospiele. Das meldet der Verband der deutschen Games-Branche – game.
Klima business

Kyocera und Handel schmieden Klimaallianz

Klimaschutz ist keine Kostenfrage. Auch wenn es alle angeht, muss einer vorangehen. Kyocera hat sich als Unternehmen klimaneutral gestellt und vertreibt seit Jahren nur noch Produkte, deren CO2-Fußabdruck durch eigene oder zertifizierte Klimaschutzprojekte…
TikTok

TikTok will nun auch Online-Händler werden

Das beliebte Videoportal TikTok will außerhalb Chinas zusätzlich zur Online-Handelsplattform werden. Vorbild des von ByteDance betriebenen Portals ist Douyin, das diesen Schritt bereits getätigt hat. Im ersten Betriebsjahr wurden in der Volksrepublik mit…
Tesla Bitcoin

Wegen Umweltbedenken: Tesla stoppt Bitcoin-Zahlungen

Der US-Elektroautobauer Tesla hat Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin wegen Umweltbedenken angesichts des hohen Stromverbrauchs gestoppt.
Toby Alcock Chief Technology Officer der Logicalis Group

Logicalis Group: Toby Alcock wird Chief Technology Officer

Logicalis, internationaler Anbieter von IT-Lösungen und Managed Services, hat Toby Alcock zum Chief Technology Officer der Logicalis Group ernannt.
Krypto

Europa droht bei Krypto-Regulierung ins Abseits zu geraten

Europa steht nach Ansicht des Digitalverbands Bitkom am Scheidweg bei der Regulierung von Kryptowerten und der Blockchain-Technologie.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.