Anzeige

Food Delivery Robot

In der Corona-Pandemie bestellen viele Menschen Pizza, Sushi und Burger per Lieferservice. Doch in Hamburg klingelt dafür nicht mehr nur der Pizzabote, sondern auch Roboter bringen das Essen.

Die kleinen weißen Bots sind elektronisch gesteuert und können Lieferungen in einem Radius von sechs Kilometern verteilen. Wie die Statista-Grafik zeigt, nimmt die Anzahl der autonomen Essenslieferungen durch das Unternehmen Starship Technologies weltweit zu.

Im September 2017 startete Starship Technologies mit rund 5.000 Food Deliverys durch Roboter weltweit. Im Januar 2021 wurde nun erstmals die eine-Million-Marke erreicht. Vor allem die Corona-Pandemie gab dieser Entwicklung Aufwind.

Werden also bald nur noch Roboter das Essen liefern? Bisher sieht es nicht so aus, denn Starship hat erst 1.000 autonome Liefer-Roboter in seiner gesamten Flotte.


Artikel zu diesem Thema

künstliche Intelligenz
Apr 05, 2021

Künstliche Intelligenz: Unterstützung für die Mitarbeiter oder Behinderung?

Die Roboter wollen unsere Jobs – diese und ähnliche Aussagen finden sich immer öfter in…

Weitere Artikel

Gaming

Gaming zieht sich durch alle Altersschichten

Mehr als 34 Millionen Menschen in Deutschland spielen Videospiele. Das meldet der Verband der deutschen Games-Branche – game.
Klima business

Kyocera und Handel schmieden Klimaallianz

Klimaschutz ist keine Kostenfrage. Auch wenn es alle angeht, muss einer vorangehen. Kyocera hat sich als Unternehmen klimaneutral gestellt und vertreibt seit Jahren nur noch Produkte, deren CO2-Fußabdruck durch eigene oder zertifizierte Klimaschutzprojekte…
TikTok

TikTok will nun auch Online-Händler werden

Das beliebte Videoportal TikTok will außerhalb Chinas zusätzlich zur Online-Handelsplattform werden. Vorbild des von ByteDance betriebenen Portals ist Douyin, das diesen Schritt bereits getätigt hat. Im ersten Betriebsjahr wurden in der Volksrepublik mit…
Tesla Bitcoin

Wegen Umweltbedenken: Tesla stoppt Bitcoin-Zahlungen

Der US-Elektroautobauer Tesla hat Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin wegen Umweltbedenken angesichts des hohen Stromverbrauchs gestoppt.
Toby Alcock Chief Technology Officer der Logicalis Group

Logicalis Group: Toby Alcock wird Chief Technology Officer

Logicalis, internationaler Anbieter von IT-Lösungen und Managed Services, hat Toby Alcock zum Chief Technology Officer der Logicalis Group ernannt.
Krypto

Europa droht bei Krypto-Regulierung ins Abseits zu geraten

Europa steht nach Ansicht des Digitalverbands Bitkom am Scheidweg bei der Regulierung von Kryptowerten und der Blockchain-Technologie.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.