Anzeige

Handschlag

Die beiden Open-Source-Softwarehersteller ownCloud und VNC haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Durch die Integration ihrer Digital-Collaboration- und Kommunikationsplattformen schaffen sie umfassende Open-Source-Lösungen als Basis für digitale Souveränität.

Im Rahmen der neuen strategischen Kooperation koordinieren ownCloud mit Hauptsitz in Nürnberg und VNC mit Hauptsitz in Zug ihre vertrieblichen Aktivitäten im Bestands- und Neukundengeschäft. Die intensive Zusammenarbeit reicht von der Pre- bis zur Post-Sales-Phase. Durch die Integration der Speicherplattform ownCloud und der Kommunikationsplattform VNClagoon vermarkten beide Partner zudem skalierbare End-to-End-Lösungen und -Services für den Enterprise-Bereich.

Unternehmen stehen damit umfassende Open-Source-Angebote von europäischen Anbietern zur Verfügung, die den Fokus auf hohe Funktionalität, aber auch auf kompromisslosen Datenschutz legen. Unternehmen und Behörden sind so in der Lage, sich von den Angeboten der großen US-Anbieter zu lösen, die teils eklatante Sicherheitsrisiken aufweisen und europäische Datenschutzstandards kaum einhalten. Die Open-Source-Lösungen von ownCloud und VNC hingegen lassen sich on-premises oder in einer sicheren europäischen Cloud betreiben und gewähren Unternehmen jederzeit vollständige digitale Souveränität.

„Mit VNC haben wir einen Partner gewonnen, für den Datensicherheit ebenfalls die höchste Priorität einnimmt“, betont Tobias Gerlinger, CEO von ownCloud. „Die Integration mit den Lösungen von VNC entspricht voll und ganz unserer Best-of-Breed-Strategie. Damit stellen wir ein weiteres umfassendes, skalierbares Angebot zur Verfügung, mit dem Unternehmen sich von US-Anbietern emanzipieren können und die vollständige Kontrolle über ihre Daten behalten.“

„VNC und ownCloud verfolgen einen strikten Open-Source-Kurs und grenzen sich mit ihrem Lösungs- und Serviceportfolio von proprietären Software- und Public-Cloud-Anbietern, die nicht den europäischen Datenschutzrichtlinien entsprechen, klar ab“, erklärt VNC-Geschäftsführerin und -Verwaltungsrätin Andrea Wörrlein. „Wir versprechen uns von der Kooperation erhebliche Synergieeffekte und sehen uns in einem dynamischen Markt rund um Kommunikations- und Kollaborationslösungen hervorragend positioniert, gerade im Hinblick auf den immer wichtiger werdenden Aspekt der hohen Datensicherheit.“

www.owncloud.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Netzerk Globus

IBM und AT&T erweitern Zusammenarbeit in den Bereichen Hybrid Cloud und 5G

Die Pandemie hat den Übergang zu einer mobilen Gesellschaft auf völlig neuen Ebenen beschleunigt. Eine direkte Folge davon ist ein massiver Anstieg der Kapazitätsnachfrage in der Telekommunikationsindustrie mit einer sprunghaft ansteigenden Netzwerkauslastung…
Rezept Digital

Sieben von zehn Briten kochen nach Social Media

Sieben von zehn Briten verwenden beim Kochen Rezepte von Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Instagram. Ein Zehntel geht sogar auf die Video-App TikTok, um Inspiration für neue Gerichte zu finden.
Uberwachung

Datenschutzbeauftragter kritisiert Überwachungspläne

Der Bundesdatenschutzbeauftragte, Ulrich Kelber, hat die Pläne der großen Koalition zur Ausweitung der Überwachungsbefugnisse der deutschen Geheimdienste scharf kritisiert. «Das Ausmaß der staatlichen Überwachung übersteigt mittlerweile das für eine…
Ransomware

US-Behörden: Akute Ransomware-Gefahr für Spitäler

Das US-Gesundheitswesen muss sich akut auf eine erhöhte Cybercrime-Bedrohung einstellen. Davor warnen die zum Ministerium für Innere Sicherheit gehörige Cybersecurity and Infrastructure Security Agency (CISA), das FBI und das Ministerium für Gesundheitspflege…
Energieversorgung

Rittal stellt sich für den Zukunftsmarkt Energie neu auf

Rittal ist am 1. August mit einem eigenen Unternehmensbereich für den Energiemarkt gestartet. Mit der neuen Geschäftseinheit „Energy & Power Solutions“ legt das Unternehmen den Grundstein für den weiteren technischen und vertrieblichen Ausbau seiner…
Software

Gebrauchte Software - lohnt sich die Ersparnis?

Die Bedeutsamkeit von Software wächst mehrheitlich in den Unternehmen: Geschäftsprozesse und Arbeitsqualität hängen zunehmend stärker von der Frage ab, ob auch eine professionelle Software eingesetzt wird.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!