Anzeige

Instagram

Quelle: Nopparat Khokthong - Shutterstock.com

Eine hohe Anzahl an Followern garantiert auf der Social-Media-Plattform Instagram künftig keine Verifizierung mehr. Ein verifizierter Account auf der Website der Facebook-Tochter ist mit einem blauen Punkt markiert und beweist, dass es sich dabei tatsächlich um eine bestimmte Berühmtheit, ein Unternehmen oder eine Marke handelt.

Die Verifizierung gilt als eine Art Statussymbol. Um dabei Manipulation durch Bots zu vermeiden, hat Instagram jetzt den Prozess verändert.

"Bestimmtes Maß an Bedeutsamkeit"

"Ein Account muss bestimmte Kriterien erfüllen, bevor wir ihn verifizieren können. Das beinhaltet ein bestimmtes Maß an Bedeutsamkeit. Wir messen diesen Faktor anhand von Presse-Artikeln über die Person, die eine Verifizierung beantragt", erklärt Instagram-CEO Adam Mosseri. Die Plattform will bei der Verifizierung verschiedene Medien berücksichtigen, darunter auch solche, die sich auf ethnische Minderheiten und LGBTQ-Themen konzentrieren.

Diese Maßnahme ist Teil der Bemühungen von Instagram, Hetze und Belästigung auf der Plattform zu bekämpfen. Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd und den daraus resultierenden #BlackLivesMatter-Protesten hat das Unternehmen daran gearbeitet, mehr Bevölkerungsgruppen bei seiner Regulierung einzubeziehen. Der neue Verifizierungs-Prozess soll verschiedenen Usern ermöglichen, einen hohen Status auf der Plattform zu erreichen.

Accounts unter die Lupe nehmen

Laut Instagram waren die Follower-Zahlen bisher zwar kein automatischer Garant für eine Verifizierung, jedoch hat das System bei der Auswahl immer Accounts mit vielen Fans hervorgehoben. Das sollte dabei helfen, die vielen Anfragen, die jeden Tag Instagram erreichen, leichter bearbeiten zu können. Ab jetzt will der Konzern jedes einzelne Konto, das eine Verifizierung beantragt, stärker unter die Lupe nehmen.

www.pressetext.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Banking-App

Banking-Apps setzen sich durch

Erstmals nutzt eine Mehrheit der Online-Banking-Nutzer eine App auf dem Smartphone oder Tablet für ihre Bankgeschäfte. 54 Prozent setzen für Überweisung oder Abfrage des Kontostands auf eine eigenständige Anwendung auf ihrem Mobilgerät, vor einem Jahr waren…
Cyber Security

Internetnutzer fordern mehr Polizeipräsenz im digitalen Raum

Cyberkriminelle sind zunehmend auf dem Vormarsch – diesen Eindruck haben die allermeisten Internetnutzer. 94 Prozent von ihnen meinen: Die Bedrohung durch Internetkriminelle wird immer größer.
SaaS

Darum sollten Sie 2021 auf Software as a Service setzen

Software as a Service hat im Coronajahr 2020 deutlich an Bedeutung gewonnen. Warum ist das so? Sicherheit, Flexibilität aber auch Kosten sprechen für Software als Dienstleistung, gerade in Zeiten der digitalen Transformation.
Fake News

Social-Manipulation bleibt weltweite Industrie

Manipulationskampagnen in sozialen Medien haben sich im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 um etwa 15 Prozent erhöht. Die Beeinflussung von Usern durch Fehlinformationen findet sich in 93 Prozent der weltweiten Staaten bei Unternehmen, politischen Parteien und…
Download

Clubhouse-Hype: Audio-Social-Media-App überholt Telegram

Die neue Social-Media-App Clubhouse stürmt an die Spitze der Download-Bestenliste. Auf Platz 1 liegt der Messenger Signal.
Whatsapp

WhatsApp: Aufschiebung der Einführung von neuen Datenschutzregeln

WhatsApp verschiebt die Einführung seiner neuen Datenschutzregeln nach Kritik und einer Abwanderung von Nutzern um mehr als drei Monate. Bisher musste man bis zum 8. Februar den neuen Bedingungen zustimmen, um den zu Facebook gehörenden Chatdienst weiterhin…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!