Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Bitkom | Digital Health Conference
26.11.19 - 26.11.19
In dbb Forum Berlin

IT & Information Security
26.11.19 - 27.11.19
In Titanic Chaussee Hotel, Berlin

Integriertes IT Demand und Portfolio Management
02.12.19 - 04.12.19
In Sofitel Berlin Kurfürstendamm, Germany

IT-Tage 2019
09.12.19 - 12.12.19
In Frankfurt

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

Anzeige

Anzeige

Smarte Glühbirne

Smarte Leuchtmittel stellen eine ernstzunehmende Bedrohung dar. Denn Glühbirnen, die sich wie andere Geräte des Internet of Things (IoT) ins Heimnetzwerk integrieren lassen, weisen gravierende Sicherheitslücken auf, die Hacker leicht ausnutzen.

 Über die Infrarotlicht-Funktion zahlreicher Modelle erhalten sie Zugriff auf sensible User-Daten wie Texte und Bilder, die auf einem Computer gespeichert sind, wie Forscher der University of Texas San Antonio (UTSA) herausgefunden haben.

Fehlende Update-Funktionalität

"Die zunehmende Vernetzung im eigenen Heim ist ein klarer Trend. Das Problem dabei ist, dass Geräte, die im Internet hängen, auch angreifbar sind", so David Jacoby, Senior Security Researcher im Global Research & Analysis Team von Kaspersky, gegenüber pressetext. Eine pauschale Einschätzung, welches Risiko von smarten Glühbirnen, Kühlschränken oder Fernsehern ausgeht, sei aber schwierig. "Es gibt einfach zu viele verschiedene Produkte und Hersteller", betont Jacoby. Die meisten dieser Geräte hätten aber eine Schwachstelle: sie lassen sich nicht updaten. "Eine Update-Funktionalität ist essenziell, um Sicherheitslücken zu schließen. Hier sind auch die Hersteller gefordert", meint Jacoby.

"Sie müssen sich eine smarte Glühbirne einfach als einen weiteren Computer vorstellen, der in ihrem Haus herumsteht", so Murtuza Jadliwala, Leiter des Security, Privacy, Trust and Ethics in Computing Research Lab am Department of Computer Science der UTSA. Durch die hohe Verbreitung von IoT-Geräten würden sie auch immer interessanter für Hacker. "Ihre Glühbirne könnte über Infrarotlicht-Funktionen verfügen. Viele wissen aber nicht, dass sich dieses unsichtbare Wellenspektrum sehr leicht kontrollieren und missbrauchen lässt", so Jadliwala.

Datenspionage per Infrarotlicht

Einige smarte Glühbirnen wählen sich ins Heimnetzwerk ein, ohne dafür auf einen Smart Home Hub - eine zentrale Schnittstelle, über die IoT-Geräte kommunizieren - angewiesen zu sein. "Wenn dieselben Leuchtmittel auch noch mit Infrarotlicht funktionieren, können Hacker über dieses unsichtbare Licht Daten stehlen oder in anderen IoT-Geräten herumspionieren, die mit dem Netzwerk verbunden sind. Der Nutzer bekommt davon nichts mit, weil die Hacker-Befehle nur im Netzwerk des Users auftauchen und nicht im Internet", erläutert Jadliwala.

Um böse Überraschungen zu vermeiden, rät der UTSA-Forscher Konsumenten dazu, nur solche smarten Glühbirnen zu kaufen, die per Smart Home Hub ins Heimnetzwerk integriert werden. "Eine andere kostengünstige Lösung wäre es auch, sich zu Hause ein zweites Netzwerk für seine IoT-Geräte einzurichten, damit diese nicht frei im öffentlichen Web hängen. Bei diesem sollte man dann besonders strenge Sicherheitseinstellungen wählen, um die Gefahr von Datenspionage zu reduzieren", verdeutlicht Kaspersky-Experte Jacoby.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Jean-Philippe Courtois, EVP und President, Microsoft Global Sales, Marketing & Operations und Dr. Christof Mascher, COO und Mitglied des Vorstands der Allianz SE (Quelle: Allianz)

Allianz und Microsoft gehen Partnerschaft für digitale Transformation der Versicherungsbranche ein

Am Donnerstag, 14.11.2019, haben die Allianz SE und die Microsoft Corporation eine…
Akquisition

OpenText übernimmt Carbonite, Inc.

OpenText, „The Information Company", hat heute eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb…
Online Calculator

Online-Kostenrechner vergleicht AWS, Google, Azure

Was kosten AWS, Google, Azure? Ein neuer Online-Kostenrechner liefert konkrete…
Facebook Kryptowährung

Facebook muss Fake-Krypto-Werbung einstellen

Ein niederländisches Gericht hat Facebook dazu verdonnert, gefälschte Werbungen für…
Tb W190 H80 Crop Int 5c0c2e6314016aed8ea5c499b62250ed

Allianz wird Softwareanbieter und schließt Bündnis mit Microsoft

Die Allianz will sich in einem Bündnis mit Microsoft zum Software-Anbieter für das…
Internet

Ist freier Internetzugang ein Menschenrecht?

Ein freier und sogar kostenloser Zugang zum Internet ist ein allgemeines Menschenrecht.…