Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

TechWeek Frankfurt
13.11.19 - 14.11.19
In Messe Frankfurt

Bitkom | Digital Health Conference
26.11.19 - 26.11.19
In dbb Forum Berlin

IT & Information Security
26.11.19 - 27.11.19
In Titanic Chaussee Hotel, Berlin

Integriertes IT Demand und Portfolio Management
02.12.19 - 04.12.19
In Sofitel Berlin Kurfürstendamm, Germany

IT-Tage 2019
09.12.19 - 12.12.19
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

DigitalShadows SearchLight 4Steps 700

Quelle: Digital Shadows GmbH

Digital Shadows, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, präsentiert auf der it-sa 2019 (Halle 10.1, Stand 514) das umfassende Update seiner Monitoring-Plattform SearchLight.

Die Suchmaschine SearchLight scannt das Open, Deep und Dark Web und identifiziert anhand eines kunden- und branchenspezifischen Kriterienkatalogs potentielle digitale Gefahren für Unternehmen. Die Lösung kombiniert skalierbare Datenanalytik mit dem Know-how des Photon Research Analystenteams und liefert kontextbezogene Threat Intelligence. 

Auf der it-sa stellt Digital Shadows das neuste Update seiner Flagship-Lösung vor, darunter die neue Risk-Scoring-Engine für mehr Reichweite, Kontext und Geschwindigkeit. Charakteristische Faktoren digitaler Bedrohungen werden umgehend identifiziert und in Abhängigkeit des gefährdeten Assets und verschiedener Szenarien bewertet. Durchschnittlich entdeckt SearchLight jährlich rund 290 Fake Domains pro Unternehmen im Netz. Anwender werden unverzüglich benachrichtigt und erhalten wichtige Informationen, um effektiv gegen die falschen Webseiten vorzugehen. Dazu gehört neben dem gehosteten Inhalt auch Screenshots, Quellcode sowie Details über DNS- und MX-Einträgen, einschließlich vollständiger Historie der WHOIS-Registrierung.

Zu den weiteren Features gehören neue Erfassungstechniken wie automatisierte Asset Discovery und Bildersuche.Die Lösung bietet Handlungstools sowie Playbooks für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Triage, Bewertung und Risikominderung. Der Echtzeit-Zugriff auf kontextreiche Threat Intelligence ermöglicht ein schnelles und zielgerichtetes Arbeiten von Sicherheitsteams jeder Größe.

Weitere Themen-Highlights auf der it-sa: Managed Takedown Service, Mobile App Monitoring, Role Base Access Control, Bedrohungsanalysen, Computer Emergency Response Team (CERT), Datenschutz (Produkte und Dienstleistungen), Managed Security Services, Risikoanalyse/-management

Halle 10.1, Stand 514

www.digitalshadows.com

GRID LIST
Roboter

Roboter lernt dank neuer KI aus Fehlern

Forscher der University of Leeds haben einen Roboter mit einer besonderen Software…
Cybercrime

Cyberkriminalität hat Konjunktur

Jeder zweite Befragte zu Beginn des Jahres veröffentlichten Bitkom-Umfrage gab an, in den…
Joerg Hartmann

Veränderung in der Geschäftsführung bei Konica Minolta Business Solutions

Bei Konica Minolta Business Solutions wird in Deutschland und Österreich mit sofortiger…
Startup

Start-ups: Wo am häufigsten gegründet wird

Trotz drohender Rezession herrscht bei deutschen GründerInnen gute Laune. Das geht aus…
Trojaner in Falle

Trojaner Emotet greift Netzwerk von Humboldt-Universität an

Der Trojaner Emotet hat nach dem Berliner Kammergericht nun auch Teile des Netzwerks der…
Maryam Danesh Kajouri

USU ernennt neuen Senior Vice President Marketing & Branding

Maryam Danesh Kajouri hat seit 1. November 2019 die Funktion des Senior Vice President…