Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

ACMP Competence Days Stuttgart
18.09.19 - 18.09.19
In simINN Flugsimulator, Stuttgart

SD-WAN im Alltag – sichere Vernetzung mit Peplink
18.09.19 - 18.09.19
In München

Be CIO Summit
26.09.19 - 26.09.19
In Design Offices Frankfurt Wiesenhüttenplatz, Frankfurt am Main

Anzeige

Anzeige

Puzzle Hande 584912152 700

NetApp und Bosch Building Technologies stellen eine gemeinsam entwickelte Sicherheitslösung vor. Das Bosch Video Management System (BVMS) nutzt Echtzeit-Daten und die Vernetzung durch IoT und KI für zusätzlichen Sicherheitsgewinn. 

Dies gelingt durch die Kombination von NetApp Hybrid-Flash-Arrays mit dem Bosch Video Recording Manager (VRM). Das Ergebnis: Videostreams und Speicherkapazität werden ausbalanciert und so abgesichert, dass die Prozesse auch bei einem Festplattenausfall einfach weiterlaufen.

Daten und ihre Verfügbarkeit sind für Bosch Building Technologies entscheidend. Damit eine Sicherheitslösung Personen und Objekte beweissicher abbilden und erfassen kann, braucht sie Topwerte bei Auflösung, Bildwiederholrate, Dynamik und Lichtempfindlichkeit. Ihre Daten müssen aber auch effizient zu handhaben sein. Das Unternehmen arbeitet daher seit 2011 mit NetApp zusammen. 

Der Schlüssel zu mehr Sicherheit und Effizienz ist die nahtlose Weitergabe der Daten an übergeordnete Systeme. Durch das Addieren von IoT und KI machen intelligente Funktionen vom Sensor bis zur Connectivity die Kamera zum Smart Device, das in einer digitalen Infrastruktur wertvolle Daten liefert. Verdächtige Aktivitäten werden in Echtzeit vom Algorithmus des Gerätes erkannt. Das können unter anderem das Aufspüren von Bestandsdiebstahl oder das Verfolgen von fehlenden Sendungen in großen Lagern sein, oder das Erkennen von Flammen und Rauch in Sekundenschnelle. Das wiederum versetzt Sicherheitsmitarbeiter in die Lage, schnell und effizient zu handeln. 

Das NetApp Betriebssystem ist so angepasst, dass der Datenstrom direkt auf den Storage geschrieben wird. Mittels Virtualisierung lassen sich alle Festplatten einer Lösung als ein großer Speicherpool managen. Auf diese Weise kann der VRM automatisch Videostreams und Speicherkapazität optimal ausbalancieren und so absichern, dass die Prozesse auch bei einem Festplattenausfall einfach weiterlaufen. Robuste Technik mit kompaktem Format und großer Speicherdichte auf 12TB Disks.

https://datavisionary.netapp.com/ 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Ade5323728496191536c271ac9a7e61a

C-IAM: IDENTITY UND ACCESS MANAGEMENT IM FOKUS

Die C-IAM GmbH stellt auf der diesjährigen it-sa am Stand 10.1-310 mit MY-Camp und…
Tb W190 H80 Crop Int 16807557cb07dc5fe26af1ddbf92596e

Leistungsindex für Arbeitsmanagement

Wrike bietet einen Leistungsindex für Arbeitsmanagement an. Der Index hilft Unternehmen…
Kostenloser Videokonferenz-Service

Lifesize Go: Cloud-Videokonferenzdienst nun auch in deutsch

Lifesize, Anbieter von Videozusammenarbeit- und Meeting-Produktivitätslösungen, gab…
Blockchain Hypecycle

Gartner Hype Cycle für das Blockchain Business 2019

Der aktuelle Hype Cycle for Blockchain Business des Research- und Beratungsunternehmens…
Tb W190 H80 Crop Int 11d4ac19efca98809c677ace0a61f0c5

IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland

IBM und die Fraunhofer Gesellschaft wollen die Forschung zu Quantencomputern mit einer…
Tb W190 H80 Crop Int 087a5094fb60ef1a32d830bf9bf4e44e

Digital Shadows: Update von SearchLight

Digital Shadows, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat…