Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

DSAG-Jahreskongress
17.09.19 - 19.09.19
In Nürnberg, Messezentrum

Anzeige

Anzeige

Puzzle Hande 584912152 700

WALLIX, (Euronext - ALLIX), das europäische Unternehmen für privilegierte Kontenverwaltung (PAM, Privileged Access Management), übernimmt das französische Start-Up Trustelem. 

Mit der Übernahme ergänzt WALLIX das eigene Portfolio um innovatives Identity Access Management – Identity as a Service (IDaaS), Single-Sign-On und Multifaktor Authentifizierung. Trustelem wurde 2013 gegründet und entwickelt und vermarktet eine Identity as a Service (IDaaS)-Softwarelösung, die Zugriffsmanagement- und Kontrollfunktionen für Apps, Single Sign-On (SSO) und Multifaktor-Authentifizierung (MFA) integriert.

Nach Schätzungen des Marktforschungsunternehmens Gartner steigt der Anteil von großen und mittelständischen Unternehmen, die IDaaS-Lösungen nutzen, von heute 5 Prozent auf rund 40 Prozent, um ihre Anforderungen an das Identitäts- und Zugangsmanagement bis 2022 zu erfüllen. 

Mit dieser Übernahme setzt das Unternehmen seinen Ambition21-Plan in die Tat um, die eigene Position im Bereich Cybersecurity in Europa weiter auszubauen. Dazu gehört unter anderem: 

  • Erweiterung des Angebots im Bereich Identitätsmanagement und -schutz  einen an Privileged Access Management angrenzenden Markt mit einer sehr dynamischen Komponente: IDaaS. 
  • Ausbau des Bereichs Cloud Based Security Services  mit der Ergänzung der Kernkompetenzen um international anerkannte Expertise im Bereich SaaS 
  • Hinzufügen einer neuen Produktlinie, die sich an alle Benutzer von IT-Systemen in Unternehmen richtet, zusätzlich zu der Bastion-Produktlinie, die hauptsächlich von Systemadministratoren genutzt wird. 

Grégory Haïk, Vorsitzender von Trustelem, wird als IDaaS Business Unit Director und Vincent Vanackère, Chief Technical Officer, als Director of R&D für IDaaS-Lösungen zu WALLIX wechseln. 

www.wallix.com 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Ab0fda7b025acee00760dab64a41fc79

Neue backdoorfreie Endpoint-Protection-Lösung

Die Technologie der neuen modularen TUX-Endpoint-Protection des Cyber-Security-Anbieters…
Charts - 2 Männer geben sich die Hand

IT-Sourcing 2019: Einkauf meets IT!

VOICE, der Bundesverband der IT-Anwender e.V., und der Einkäuferverband BME zeigen auf…
CEO

Deutschland - von 0 auf CEO in 8 Tagen

Acht Tage dauert es laut World Bank in Deutschland ein Unternehmen zu gründen. Damit sind…
Bitcoin Hacked

Kryptowährungs-Betrug ist ein Milliardengeschäft

Mit Diebstählen und Betrug rund um Bitcoin und andere Kryptowährungen haben Kriminelle…
VoIP

Gefahr übers Telefon: Gravierende Sicherheitslücken in VoIP

Hacker können auch über Telefongeräte an sensible Daten und Dienste gelangen: Die meisten…
Twitter

Twitter-User folgen bald bestimmten Themen

Twitter plant eine "Interests"-Funktion, mit der User Follower von bestimmten Themen…