Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-Tage 2019
09.12.19 - 12.12.19
In Frankfurt

Software Quality Days 2020
14.01.20 - 17.01.20
In Wien, Hotel Savoyen

eoSearchSummit
06.02.20 - 06.02.20
In Würzburg, Congress Centrum

DSAG-Technologietage 2020
11.02.20 - 12.02.20
In Mannheim, Congress Center Rosengarten

E-commerce Berlin Expo
13.02.20 - 13.02.20
In Berlin

Anzeige

Anzeige

Maske

Mit der neuen Lösung NB Darknet Monitoring schützt Network Box Unternehmen pro-aktiv und in Echtzeit vor Datenmissbrauch im Darknet. 

Täglich werden über 900.000 Passwörter im Darknet zum Kauf angeboten. Mehr als die Hälfte aller Unternehmen sind von Datenmissbrauch betroffen. Zu den Datensätzen gehören Kombinationen aus Emailadressen und Passwörtern, Adressen, Benutzernamen, Kreditkartennummern sowie Telefonnummern.

Schwachstelle Passwort

„Aktuell befinden sich im Darknet mehr als 6,5 Milliarden gestohlene, private Datensätze“, weiß Dariush Ansari, Geschäftsführer von Network Box Deutschland. „Und jeden Tag kommen über Hacker von Onlineshops, Phishing-E-Mails, Viren, Trojaner und sonstige Plattformen neue dazu.“ Die Veröffentlichung eines einzigen Passwortes reicht im schlimmsten Fall aus, damit sich Unbefugte Zugang zu den Firmendaten eines Unternehmens oder der gesamten IT-Infrastruktur verschaffen können. Denn das Erstellen von komplexen Passwörtern ist für die meisten Mitarbeiter eine lästige Angelegenheit. Und so nutzen Mitarbeiter häufig die gleiche Kombination aus E-Mail-Adresse und Passwort, die sie im privaten Bereich verwenden, auch für Firmendienste.

Dark Net im Deep Web

Bild: Das Dark Net in den Tiefen des Deep Web. (Quelle Network Box)
 

Darknet Monitoring

Beim Darknet Monitoring scannen eigens entwickelte Suchmaschinen von Network Box, so genannte Crawler, tausende von Plattformen im Darknet rund um die Uhr nach Breaches der Unternehmensdomain des Kunden. Sobald ein Breach auftritt, erhält der Kunde automatisiert eine E-Mail mit allen bekannten Informationen zu dem Treffer. Nun gilt es, alle Passwörter im Unternehmen zu ändern. Die neue Lösung von Network Box unterstützt damit die Umsetzung des Themas Passwort Change Management im Unternehmen, da der Kunde umgehend alarmiert wird, sobald ein Missbrauch mit den persönlichen Daten festgestellt wird.

www.network-box.eu

GRID LIST
Programmierer

Fachkräftemangel: Informatiker dringend gesucht

Der deutschen Wirtschaft fehlen weiterhin qualifizierte Fachkräfte. Im Oktober 2019 waren…
Hackergruppe

WinNTI-Hacker: Verfassungsschutz warnt vor Cyber-Angriffswelle

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat am Freitag Unternehmen in Deutschland…
Tb W190 H80 Crop Int B618f05d5d7cbdb8cdc53709e6e227da

Virtuelle Realitäten: Eine enorme Chance für das Management

In der soeben von der Deutschen Akademie für Management veröffentlichten Analyse…
Security

Neues Forschungszentrum ATHENE

Das neue »Nationale Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit ATHENE« als…
5G

EU-Staaten wollen bei 5G-Ausbau politische Umstände berücksichtigen

Beim Ausbau des superschnellen Mobilfunkstandards 5G in Europa wollen die EU-Staaten auch…
Bitcoin Hacker

Krypto-Betrug: 2019 schon 4,4 Mrd. Dollar Schaden

Betrug mit Kryptowährungen wie Bitcoin hat unzählige Opfer in den ersten neun Monaten des…