Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

Businesswoman

Vectra hat die Ernennung von Didi Dayton zum Vice President of Worldwide Channels and Alliances bekannt gegeben. In dieser Funktion wird Dayton für die weltweiten Channel-Programme verantwortlich sein.

Sie wird die globale Bereitstellung von Produktangeboten für einen dynamischen Channel in Zusammenarbeit mit Lösungsanbietern und Partnern von Vectra koordinieren. Darüber hinaus wird sie das Wachstum des starken Ökosystems vorantreiben, das Vectra aufgebaut hat. Dies schließt auch die von Partnern erbrachten Dienstleistungen ein, um den Anforderungen, die aus dem schnell wachsenden Kundenstamm resultieren, gerecht zu werden.

Dayton ist eine mehrfach ausgezeichnete Führungskraft mit Erfahrung auf beiden Seiten des Channels. Sie kann eine beachtliche Erfolgsbilanz bei der Führung von Unternehmen durch Phasen der Veränderungen und des Wachstums vorweisen. Dayton unterstreicht das Engagement des Unternehmens für eine 100-prozentig Channel-basierte Go-to-Market-Strategie. Sie wird das Wachstum der Markteinführung über Managed Detection & Response Provider vorantreiben. Diese werden die Cognito-Plattform nutzen, um ihren Kunden Echtzeit-Erkennung von versteckten Cyberangriffen, KI-gestützte Bedrohungssuche und Untersuchungen von Sicherheitsvorfällen anzubieten.

Didi Dayton„Didi Dayton bringt eine seltene Kombination aus fachlichen Fähigkeiten und bewährter Erfahrung in das Channel-Geschäft von Vectra ein“, erklärte Kevin Moore, Senior Vice President, Worldwide Field Operations bei Vectra. „Wir freuen uns, dass sie an Bord ist, um ein umfangreiches Channel-Programm umzusetzen. Unsere Partner können berechenbare und konsistente Ergebnissen sowie neue Angebote erwarten.“

„Ich bin begeistert, diese wichtige Phase der Unternehmensentwicklung bei Vectra mitgestalten zu können“, kommentierte Dayton. „Vectra legt eine ausgeprägte Dynamik an den Tag, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Kevin Moore und dem Managementteam. Unser Ziel ist es, die Channel- und Go-to-Market-Strategie voranzutreiben und den Wert für Channel-Partner von Vectra und deren Kunden zu steigern.“

www.vectra.ai
 

GRID LIST
Händeschütteln zum Vertragsabschluss

IPG gewinnt die öffentliche Ausschreibung für die IAM-Lösung der ÖBB

Die auf Identitäts-, Zugriffs- und Governance-Lösungen spezialisierte IPG-Gruppe gewinnt…
Tb W190 H80 Crop Int 252f32de461ffaaac7f6f5fb5c69077d

Mimecast hat neuen Leiter in der EMEA-Region

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME) gibt die Ernennung von Brandon Bekker zum Senior Vice…
Mobile Banking

Mobile Banking auf dem Vormarsch

Mobile Bankdienstleistungen werden für Verbraucher in Deutschland und Europa immer…
Tb W190 H80 Crop Int 75f01ee2e42059a06c68b9df948c48c7

Neue Konkurrenz für Schufa und Co.

Das Wissen über Zahlungsfähigkeit ist wertvoll - und bisher Territorium weniger…
Informatiker

Fachkräftemangel: Informatiker sind gefragt wie nie

Die Nachfrage nach Informatikern hat im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand…
Datenverlust - Search Bar

Daten im Internet halten doch nicht ewig

Daten im Internet bestehen nicht ewig. Die gespeicherten Inhalte von Nutzern gehen früher…