Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

offenes Schloss

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen aufgestöbert worden. Dem Sicherheitsforscher Troy Hunt zufolge handelt es sich bei den 87 Gigabyte um den bisher größten Fund.

Laut dem australischen Sicherheitsforscher Troy Hunt handelt es sich bei der 87 Gigabyte großen Passwortsammlung namens "Collection #1" um mehr als eine Milliarde unterschiedlicher Zugangsdaten, die aus verschiedenen Quellen stammen sollen, wie es in seinem Blog heißt.

Öffentlich zugänglich

Hunt hat sich die Mühe gemacht, den illegal zusammengetragenen Datenschatz zu analysieren und ihn in den Dienst "Have I been pwned" integriert. Nutzer können mit dem Dienst überprüfen, ob ihre E-Mail-Adresse oder ihr Passwort von einem Datenleck betroffen waren.

Auch wenn die Entdeckung der gigantischen Passwortsammlung für Security-Experten angesichts immer wieder neuer Enthüllungen nichts Neues ist, so macht die Dimension des aktuellen Falles einen Unterschied. Hunt zufolge ist es die bisher größte öffentlich zugängliche Sammlung ihrer Art. Sie sei über ein "populäres Hackingforum" angeboten worden und konnte beim Clouddienst Mega downgeloadet werden.

773 Mio. E-Mail-Adressen

Hunt hat in Summe 773 Mio. verschiede E-Mail-Adressen und 22 Mio. unterschiedliche Passwörter gezählt. Das Ganze soll verteilt auf mehr als 12.000 Dateien abgespeichert worden sein. Der Überordner heißt "Collection #1". In einem Forum wurde Hunt zufolge darauf hingewiesen, dass nicht alle Passwörter ursprünglich im Klartext vorgelegen hatten, sondern aus Hashes berechnet wurden, wie "Golem" schreibt. Diese sollen laut dem Post in über 2.000 Dateien abgelegt worden sein, in deren Namen auch die potenzielle Herkunft der Daten genannt wird.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int F53e8a21219b5d2582a8221198c70645

Plattform zeigt Chancen und Risiken von KI

Künstliche Intelligenz (KI) wird künftig die Sicherheit von IT-Systemen verbessern. In…
Tb W190 H80 Crop Int 9eab959ba4f8c2783edd0e0b95719695

Xentral ERP veröffentlicht kostenlose Open-Source-Version

Automatisches Einlesen von Belegen via Texterkennung, neues responsives Layout und eine…
Festplatte

So viel Speicherplatz verbraucht das Zettabyte-Zeitalter

33 Zettabytes Daten hat die Menschheit 2018 generiert. Hinter dieser unscheinbaren Zahl…
Tb W190 H80 Crop Int F14ee4d1a775288daf282460e916d8a4

Huawei bietet Deutschland "No-Spy-Abkommen" an

Der Gründer des umstrittenen chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei, Ren…
Intel

Intel steigt bei 5G-Modems für Handys aus

Der US-Chipriese Intel steigt aus dem Geschäft mit 5G-Smartphone-Modems aus. Damit räumt…
Hacker Pst

Hacked: IT-Outsourcer Wipro schon seit Monaten infiltriert

Der drittgrößte indische IT-Outsourcer Wipro mit einem Quartalsumsatz von knapp 2…