Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Das Internet der Dinge (IoT)
19.03.19 - 19.03.19
In Stuttgart, Fraunhofer-Institutszentrum IAT-Gebäude

ELO Solution Day Dortmund
20.03.19 - 20.03.19
In Signal Iduna Park, Dortmund

ELO Solution Day Leipzig
21.03.19 - 21.03.19
In Kongresshalle Leipzig

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

Anzeige

Anzeige

Digitalisierung Concept Shutterstock 477140941 700

Nintex gibt erste Ergebnisse aus einer großen IT-­Anwenderstudie bekannt, die das Vorankommen sowie die nochbestehende Hürden bei der Digitalen Transformation untersuchte. An der Befragung beteiligten sich über 280 IT-Entscheider vom Mittelstand bis zur Großindustrie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dabei kam heraus, dass knappe Ressourcen und Engpässe in den IT-Abteilungen die Umsetzung der Digitalen Transformation behindern. Zwei Drittel der befragten Entscheider (66 Prozent) sehen hierin die Ursache, dass Geschäftsprozesse nur verzögert digitalisiert werden. Primär erwarten  die meisten Entscheider (76 Prozent) als Resultat der Digitalisierungsinitiativen eine Steigerung der Produktivität. Ineffiziente Prozesse in der IT wirken dabei als Hemmschuh bei der Erreichung geschäftlicher Ziele.

Unter den Teilnehmern der Studie setzen über 90 Prozent auf Microsoft SharePoint, zirka die Hälfte davon arbeiten inzwischen auch ganz oder teilweise mit der Cloud-­Variante SharePoint Online/Office 365. Bei der Frage, in welche Technologien zur Umsetzung der Digitalen Transformation am meinsten inverstiert wird, standen zwei Bereiche klar im Vordergrund:  59 Prozent legen die Gewichtung auf Collaboration-­Tools, 53 Prozent investieren schwerpunktmäßig in Automatisierung-­‐ und Workflow-­‐Lösungen (Mehrfachnennungen möglich).

Digitale Transformation

Bild: nintex.com

Die vorgelegten Ergebnisse stammen aus einer in Kürze  erscheinenden IT-­Anwenderstudie, die die Hochschuleder Medien Stuttgart (HdM) gemeinsam mit dem IT-­Portal SharePoint360.de durchgeführt hat. Nintex unterstützt die Studie als Partner. Die Befragung wurde von Juli bis September 2018 durchgeführt, von den teilnehmenden Unternehmen beschäftigen 61 Prozent mehr als 500 Mitarbeiter.

www.nintex.com

GRID LIST
IoT-Security Concept

Vorteile durch “Internet of Things Cybersecurity Improvement Act of 2019”?

Die Pläne der US-Regierung zur Verbesserung der IoT-Sicherheit durch den „Internet of…
Bitcoin

Erneuerbare Energien machen Bitcoin nicht nachhaltig

Erneuerbare Energien sind nicht geeignet, um das Nachhaltigkeitsproblem der Kryptowährung…
Tb W190 H80 Crop Int 0934cd5fecf3fb5993b3d826843a4b6f

X-Labs: Forschungslabor für verhaltensbasierte Cybersecurity

Mit X-Labs gründet Forcepoint, Anbieter von Cybersecurity-Lösungen, eine weltweit…
Strommasten

Intelligentes Stromnetz: Verbraucher sind noch zurückhaltend

Für das Gelingen der Energiewende ist mehr Flexibilisierung im Stromsystem von…
Ad Blocker

Google sperrt täglich über 6 Mio. Ads

2,3 Milliarden Werbeanzeigen hat Google laut eigenen Angaben 2018 gesperrt - das sind…
Hacker Spionage

Spionage-Vorwürfe: Marine im Fokus chinesischer Hacker

Seit geraumer Zeit registrieren Sicherheitsforscher chinesische Hacker-Gruppen, die…