Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

B2B Service Management
22.10.19 - 23.10.19
In Titanic Chaussee Hotel, Berlin

PM Forum 2019
22.10.19 - 23.10.19
In Nürnberg, NCC Ost

DILK 2019
28.10.19 - 30.10.19
In Düsseldorf

Digital X
29.10.19 - 30.10.19
In Köln

DIGITAL FUTUREcongress
05.11.19 - 05.11.19
In Essen, Halle 8 im Congress Center Ost

Anzeige

Anzeige

Studenten Informatik Shutterstock 308434268 700

Informationssicherheit betrifft jede Organisation. Damit ist sie die Grundvoraussetzung funktionierender Geschäftsprozesse. Gehen Informationen verloren oder werden sie manipuliert, können Produktionsausfälle, Lieferschwierigkeiten und Umsatzeinbußen die Folge sein. 

Jens Heidland, Leiter Consulting bei CONTECHNET sowie Lead Auditor ISO 27001 und IT-Sicherheitskatalog, möchte Berufseinsteigern die Grundlagen und die Methoden der Auditierung von Informationssicherheit mit an die Hand geben. Im Wintersemester 2018/19 hält er an der Universität Hildesheim eine Vorlesung mit dem Thema „Auditing Informationssicherheit auf Basis ISO 27001“.

Oft fällt ein ISMS (Informationssicherheits-Managementsystem) in Organisationen in die Verantwortung der IT-Abteilung. Dabei ist die Einführung eines ISMS eigentlich zunächst ein Thema der Führungsebene. Um es langfristig in der Unternehmenskultur zu etablieren, müssen alle Mitarbeiter einbezogen werden. Damit die zukünftigen Verantwortlichen frühzeitig für das Thema sensibilisiert werden, kooperiert das Unternehmen mit der Universität Hildesheim.

Analysefähigkeit und Beurteilungsvermögen stärken

In der Vorlesung wird den Studierenden des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik der Aufbau der ISO-Norm 27001 sowie deren grundlegenden Konzepte zur Verbesserung der Informationssicherheit vorgestellt. Dabei wird erläutert wie ein Scope (Geltungsbereich eines ISMS) zu definieren ist und welche Bedeutung das Thema Informationssicherheit für die Stakeholder (wie bspw. Mitarbeiter, Kunden Gesellschafter, etc.) hat. Weiterhin wird die Vorgehensweise bei dem Risikomanagement erläutert und der Lehrende geht auf die möglichen Prüfspezifikationen sowie die damit verbundenen Maßnahmen ein. Darüber hinaus lernen die Studierenden die Dokumentationsanforderungen und den kontinuierlichen Verbesserungszyklus kennen und erhalten Einblicke in weitere Normen, die auf der ISO 27001 basieren.

www.contechnet.de

GRID LIST
Cloud

A1 Digital und Thales bieten sicheres Cloud-Zugriffsmanagement

Auf der it-sa 2019 in Nürnberg kündigte der Anbieter von praxisorientierten…
Tb W190 H80 Crop Int F665398563bac2af251d01c005aa2832

iTSM Group beschleunigt Integration mit ONEiO

Mit ONEiO hat das Beratungsunternehmen iTSM Group einen neuen Partner gefunden, dessen…
Tb W190 H80 Crop Int D2f533fbb718108efc3cb96bf3c786bd

Apple, Google und Amazon bleiben wertvollste Marken

Apple, Google, Amazon und Microsoft bleiben in der Rangliste der Marktforschungsfirma…
Puzzle

SAS und Red Hat erweitern Partnerschaft

SAS erweitert die Partnerschaft mit Red Hat. Ab sofort steht damit Analytics-Technologie…
Tb W190 H80 Crop Int D8893529f36525c7eafe32fd73186cb5

Libra-Assoziation geht mit 21 Mitgliedern an den Start

Die Libra-Assoziation, die die von Facebook entwickelte Digitalwährung verwalten soll,…
Tb W190 H80 Crop Int 49eb68de66203df26381654d9d5b4048

Sicherheitskatalog für 5G-Netzausbau enthält keine Anti-Huawei-Regeln

Die Kombination von Huawei und 5G lässt mancherorts die Alarmglocken schrillen - die…