Programmieren Code Shutterstock 172683092 700

Quasi jedes Unternehmen individualisiert seine SAP-Systeme mit Eigenentwicklungen und schafft damit nicht selten versehentlich auch enorme Sicherheitslücken. Insbesondere vergessenes Coding, obsolet geworden durch Weiterentwicklungen der SAP oder nach nur kurzzeitigem Bedarf nicht gelöscht, liefert zusätzliche Angriffsflächen. Und Analysen von Akquinet zeigen, dass bis zu 90 % des ABAP-Codes nicht mehr genutzt werden.

IT-Entscheider, die sich absichern wollen, prüfen ihren bestehenden ABAP-Code mit dem SAST Code Security Advisor und setzen diesen auch gleich bei Neuentwicklungen ein. Das automatisch arbeitende Tool liefert als Einziges auf dem Markt priorisierte Findings und schont so die Ressourcen in Unternehmen erheblich. 

Entwickler konzentrieren sich bei der Programmierung in der Regel vollends auf Funktionalität und achten weniger auf Sicherheit. Dabei können Eigenentwicklungen, speziell im SAP-Bereich, erhebliche Sicherheitslücken bedeuten. Diese Schwachstellen werden schnell übersehen und ermöglichen so missbräuchliche Zugriffe auf SAP- und auch angeschlossene IT-Systeme. Das neueste Modul der Sast Suite, der Code Security Advisor, prüft ABAP-Codes auf potentiell ausnutzbare Schwachpunkte, identifiziert dabei auch komplexe Schwachstellen aus einzeln unkritischen Findings und schützt so vor Datenverlust und auch Betrug. 

Für die Identifizierung der schwerwiegendsten Sicherheitslücken bietet der Code Security Advisor eine Risikobewertung, angereichert mit Kennzahlen wie Nutzerstatistiken, und erleichtert so die Priorisierung bei der Bereinigung erheblich. IT-Verantwortliche, die bereits einen Code-Scanner im Einsatz haben, können das Modul on top einsetzen, grenzen damit die Anzahl der False-Positives signifikant ein und schonen so die Ressourcen im Team für die Bereinigung. Unternehmen, die ihre Schwachstellen im ABAP-Code angehen, sollten dabei auch die Entwickler mit einbinden und entsprechend schulen. Durch den Austausch werden Lernprozesse angestoßen, die für die Zukunft richtungsweisend sind. 

www.sast-solutions.de, www.akquinet.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

merger and acquisition

Fintech mit Megafinanzierungen und gigantischen M&A-Deals

Im Fintech-Umfeld gab es 2019 eine Verschiebung hin zu Mammut-M&A-Transaktionen, historisch hohen Dealzahlen und beeindruckenden Bewertungen – so das Ergebnis des aktuellen globalen M&A-Marktreports des Technologieberaters Hampleton Partners.
Security

TUXGUARD auf dem Cyber Security Fairevent

Am 04. und 05. März 2020 haben Fachbesucher die Möglichkeit, sich über die modularen Security-Lösungen „Made in Germany“ zu informieren. TUXGUARD ist Aussteller auf dem ersten Cyber Security Fairevent (CSF) in Dortmund. Pünktlich zur Veranstaltung launcht der…
Tb W250 H150 Crop Int Fe1a15efe3f378ad1fec7838d02fd111

Forcepoint und Formel-E-Star Lucas di Grassi starten Partnerschaft

Forcepoint und Formel-E-Weltmeister Lucas di Grassi gehen eine strategische Partnerschaft ein. Auf gemeinsamen Events rund um die diesjährige Formel E machen sie sich für die Förderung innovativer Ansätze im Kampf gegen globale Bedrohungen sowie für eine…
Huawei

Richter weist Huawei-Klage gegen US-Regierung ab

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphone-Hersteller Huawei ist mit einer Klage gegen die US-Regierung gescheitert. Der Konzern hatte den Rechtsstreit im März 2019 begonnen, um ein von der Regierung verhängtes Verbot zu kippen, dass amerikanischen…
Facebook Sicherheit

Facebook gibt Milliarden für Sicherheit aus

Der Kampf gegen Propaganda-Kampagnen und andere Manipulationsversuche kostet Facebook jedes Jahr Milliarden. Das Budget dafür in diesem Jahr sei höher als der Umsatz des gesamten Unternehmens beim Börsengang im Mai 2012, sagte Gründer und Chef Mark Zuckerberg…
Taha Ma

Cubeware beruft Taha Malik zum neuen Geschäftsführer

Mit Taha Malik übernimmt ein Mitglied der Eigentümerfamilie die Leitung des BI-Spezialisten und bekräftigt damit langfristiges Engagement.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!