Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

KI

Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein psychopathisches KI-System erschaffen, das durch sein Training, das ausschließlich an negativem Bildmateriel durchgeführt wurde, aufzeigt, wie gefährlich schlecht ausgebildete KI werden kann. Benannt nach dem Psycho-Protagonisten Norman Bates sei das System ein gutes Beispiel für "verfehlte KI".

Keine positiven Daten übrig

Norman Bates wurde grundlegend ausgebildet, um Bilder zu analysieren und ihnen einen passenden Untertitel anzufügen. Statt eines normalen KI-Trainings, musste Bates Tausende von Beiträgen in Reddit-Webforen studieren, in denen Bilder von grausamen Todesfällen ins Internet gestellt werden. Analyse-Ergebnisse von Norman Bates unterscheiden sich deshalb drastisch von denen anderer KI-Systeme. Wo ein normales KI-System etwa in abstrakten Gemälden verdeckte Tiere oder Menschen ausmachen kann, erkennt der Prototyp nur Schlechtes. So zum Beispiel eine schwangere Frau, die von einem Gebäude stürzt.

Die MIT-Entwicklung ist durch das ausschließliche Analysieren negativer Bildinhalten so gepolt, dass aufgrund der Datensätze auch nur Schlechtes erkannt werden kann. Das KI-System ist den Forschenden zufolge zu einer Art Psychopathen mutiert, weil es nur Datenmaterial von entstellten und verunglückten Menschen kennt. In ihrem Experiment verglichen die Researcher ihre Psycho-KI zudem mit einer normalen Bildanalyse-KI, die mit Durchschnittsdaten trainiert wurde.

"Verfehlte Künstliche Intelligenz"

Während die normale KI eher fröhliche und positive Motive erkennt, kann die Psycho-KI in jedem Fall nur Tod, Verzweiflung und Gräuel ausmachen. Den Wissenschaftlern zufolge zeigt das KI-System sehr drastisch, wie wichtig die Datenauswahl für das Algorithmus-Training ist. Norman Bates sei das beste Beispiel für eine "verfehlte Künstliche Intelligenz", die entstehen kann, wenn voreingenommene Daten für maschinelles Lernen genutzt würden.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int F14ee4d1a775288daf282460e916d8a4

Huawei bietet Deutschland "No-Spy-Abkommen" an

Der Gründer des umstrittenen chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei, Ren…
Intel

Intel steigt bei 5G-Modems für Handys aus

Der US-Chipriese Intel steigt aus dem Geschäft mit 5G-Smartphone-Modems aus. Damit räumt…
Hacker Pst

Hacked: IT-Outsourcer Wipro schon seit Monaten infiltriert

Der drittgrößte indische IT-Outsourcer Wipro mit einem Quartalsumsatz von knapp 2…
Tb W190 H80 Crop Int 6bdc56e6961272b052c0c50982dd529b

Facebook nächste Datenpanne - 1,5 Millionen Nutzern betroffen

Facebook hat die nächste Datenschutz-Panne entdeckt: Das Online-Netzwerk lud in den…
Tb W190 H80 Crop Int 0747dd80e942f79ab588725322df8ef0

Cubeware eröffnet Lab für Business-Intelligence-Forschung

Derzeit wird in allen Branchen und Lebensbereichen erforscht, wie Künstliche Intelligenz…
Tb W190 H80 Crop Int D51ac9d9c90b0aa8c3af9be24b4d1867

Apple und Qualcomm beenden Patentstreit

Apple und der Chip-Spezialist Qualcomm haben ihren erbitterten Patentstreit nach mehr als…