Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Business People Shutterstock 519895312 700

Vom 12. bis 15. Juni 2018 zeigt die CEBIT in Halle 14 im Bereich „Digital Administration“ praxisnahe Anwendungen für die Digitalisierungsprozesse im gesamten öffentlichen Sektor. Dort präsentiert auch die Disy Informationssysteme GmbH ihr diesjähriges Schwerpunktthema: Flexible Datenanalyse und modernes Berichtswesen für Fachbehörden. 

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis zeigt Disy, wie Bundes- und Landesbehörden heutzutage mit Cadenza ein modernes Berichtswesen aufbauen oder zur schnellen Entscheidungsfindung und Politikunterstützung Daten fachlich und räumlich aufbereiten, filtern, analysieren und visualisieren.

Ob es um das Berichtswesen in Fachbehörden der Umweltverwaltung oder im Verbraucherschutz, die Datenanalytik für Sicherheitsbehörden oder die Datenintegration zur Umsetzung großer Infrastruktur- und Verkehrsprojekte geht: In den meisten Fachfragen mangelt es Fachbehörden nicht an Daten, sondern an einfachen Möglichkeiten, diese auszuwerten.

Disy zeigt auf der CEBIT, wie sich mit Cadenza ein modernes Datenmanagement aufbauen lässt und wie sich durch räumliche Datenanalysen die Zusammenhänge herstellen, darstellen und verstehen lassen. Vor allem für Bundes- und Landesbehörden ist das ein wichtiges Thema. Sie müssen beispielsweise bei der Aufklärung von Straftaten, dem Interessensausgleich im Spannungsfeld von Landwirtschaft und Umweltschutz oder auch bei Fragen des Umgebungslärms oder der Lebensmittelüberwachung zunehmend räumlich denken und handeln.

Halle 14, Stand J59, Bereich eGovernment

disy.net/cebit

 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt