Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Business Frauen 543798079 700

Ironhack, die digitale Akademie mit Sitz in Berlin und Kleiderkreisel, die Peer-to-Peer Second-Hand-Plattform für Mode, gehen eine Partnerschaft in Deutschland und Frankreich ein, um Frauen im Technologiesektor zu fördern. 

Eine Ausschreibung, die allen Kleiderkreisel-Mitgliedern offensteht

Ab dem 28. März können sich die bei Kleiderkreisel angemeldeten Mitglieder zwei Wochen langauf der Website oder in der Kleiderkreisel-App auf die von Ironhack gestartete Ausschreibung bewerben und versuchen, Stipendien für die berufliche Weiterbildung im Bereich Web- Entwicklung zu erhalten.

60 Stipendien werden vergeben für intensive Schulungen in Voll- oder Teilzeit, die auf dem Campus in Berlin stattfinden – und zwar in Höhe von insgesamt 100 000 € für Frauen, die eine berufliche Weiterbildung im Technologiesektor anstreben. 

Motivation: Auswahlkriterium Nr. 1

Die Auswahl der Bewerberinnen erfolgt in zwei Schritten:

  • Phase 1: Beantwortung der Fragen des Onlineformulars auf der Ausschreibungsseite der Website oder in der Kleiderkreisel-App. Anhand der Antworten der Bewerberinnen kann die Jury aus Mitgliedern des pädagogischen Teams der Fachschule über die Motivation der Antragstellerinnen befinden und das Vorhaben verstehen, das sich daraus ergibt.
  • Phase 2: Die Bewerberinnen, die die Vorauswahl überstanden haben, werden zu Gesprächen eingeladen, um ihre technischen Fertigkeiten zu ermitteln.

Nach Abschluss dieser Gespräche vergibt die Jury Stipendien an 60 ausgewählte Bewerberinnen. Über diese Partnerschaft möchten Kleiderkreisel und Ironhack den Frauen die Möglichkeit geben, sich in Zukunftsberufen auszubilden. Das Stipendium dient der Unterstützung sowohl eines beruflichen als auch eines unternehmerischen Vorhabens oder auch der beruflichen Neuorientierung.

„Ironhack unterstützt seit Jahren Frauen in der Tech-Branche. Wir organisieren nicht nur Events auf denen erfolgreiche Frauen aus der IT-Branche sprechen sondern bieten auch Stipendien für Frauen an, die bei Ironhack studieren wollen. Kleiderkreisel für eine Partnerschaft zu kontaktieren war keine Frage, aufgrund des großen Erfolgs in der europäischen Start-Up-Szene und ihrer Community, die aus aktiven und jungen Frauen besteht. Dadurch helfen wir vielen Frauen ihre Projekte zu realisieren in dem sie bei Ironhack studieren, erklärt Álvaro Rojas, Growth Manager, Ironhack Berlin.“

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Mitgliedern der Kleiderkreisel-Plattform offen.

kleiderkreisel.de, ironhack.com

 

GRID LIST
Handschlag

Akamai und MUFG kündigen Joint Venture an

Akamai Technologies und die Mitsubishi UFJ Financial Group gaben heute eine Ausweitung…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Facebook

Facebook droht Milliardenstrafe in den USA

Social-Media-Riese Facebook sieht sich in den USA mit einer möglichen Strafe von mehreren…
Smarte News aus der IT-Welt