Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

Blockchain Summit
25.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Business Frauen 543798079 700

Ironhack, die digitale Akademie mit Sitz in Berlin und Kleiderkreisel, die Peer-to-Peer Second-Hand-Plattform für Mode, gehen eine Partnerschaft in Deutschland und Frankreich ein, um Frauen im Technologiesektor zu fördern. 

Eine Ausschreibung, die allen Kleiderkreisel-Mitgliedern offensteht

Ab dem 28. März können sich die bei Kleiderkreisel angemeldeten Mitglieder zwei Wochen langauf der Website oder in der Kleiderkreisel-App auf die von Ironhack gestartete Ausschreibung bewerben und versuchen, Stipendien für die berufliche Weiterbildung im Bereich Web- Entwicklung zu erhalten.

60 Stipendien werden vergeben für intensive Schulungen in Voll- oder Teilzeit, die auf dem Campus in Berlin stattfinden – und zwar in Höhe von insgesamt 100 000 € für Frauen, die eine berufliche Weiterbildung im Technologiesektor anstreben. 

Motivation: Auswahlkriterium Nr. 1

Die Auswahl der Bewerberinnen erfolgt in zwei Schritten:

  • Phase 1: Beantwortung der Fragen des Onlineformulars auf der Ausschreibungsseite der Website oder in der Kleiderkreisel-App. Anhand der Antworten der Bewerberinnen kann die Jury aus Mitgliedern des pädagogischen Teams der Fachschule über die Motivation der Antragstellerinnen befinden und das Vorhaben verstehen, das sich daraus ergibt.
  • Phase 2: Die Bewerberinnen, die die Vorauswahl überstanden haben, werden zu Gesprächen eingeladen, um ihre technischen Fertigkeiten zu ermitteln.

Nach Abschluss dieser Gespräche vergibt die Jury Stipendien an 60 ausgewählte Bewerberinnen. Über diese Partnerschaft möchten Kleiderkreisel und Ironhack den Frauen die Möglichkeit geben, sich in Zukunftsberufen auszubilden. Das Stipendium dient der Unterstützung sowohl eines beruflichen als auch eines unternehmerischen Vorhabens oder auch der beruflichen Neuorientierung.

„Ironhack unterstützt seit Jahren Frauen in der Tech-Branche. Wir organisieren nicht nur Events auf denen erfolgreiche Frauen aus der IT-Branche sprechen sondern bieten auch Stipendien für Frauen an, die bei Ironhack studieren wollen. Kleiderkreisel für eine Partnerschaft zu kontaktieren war keine Frage, aufgrund des großen Erfolgs in der europäischen Start-Up-Szene und ihrer Community, die aus aktiven und jungen Frauen besteht. Dadurch helfen wir vielen Frauen ihre Projekte zu realisieren in dem sie bei Ironhack studieren, erklärt Álvaro Rojas, Growth Manager, Ironhack Berlin.“

Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen Mitgliedern der Kleiderkreisel-Plattform offen.

kleiderkreisel.de, ironhack.com

 

GRID LIST
Emojis

Werbetreibende schnüffeln auch bei Emojis

Werbeagenturen tracken absichtlich Emojis, die User in sozialen Netzwerken nutzen, um…
Glasfaserkabel

Gigabit-Internet auf dem Weg zu jedem Bürger

Der Ausbau der deutschen Breitbandnetze auf Gigabitgeschwindigkeiten (1.000 MBit/s) hat…
Google

Das Jahr 2018 bei Google

Wer wissen will, was die Menschen hierzulande über das Jahr bewegt hat, bekommt in der…
Rest In Peace

Best of Hacks: Highlights Oktober 2018

Im Oktober rückten neben der Investorenkonferenz Future Investment Initiative in…
Google

Google verkauft Gesichtserkennung vorerst nicht

Google wird keine Allzweck-Gesichtserkennung anbieten, solange wichtige technische und…
Save the Children

Save the Children: Hacker bedienten sich bei Wohltätigkeitsorganisation

Weihnachten ist traditionell die Zeit, in der man auch einmal an andere denkt und die…
Smarte News aus der IT-Welt