VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Lupe Menschen

Der Kurznachrichtendienst Twitter könnte seinen Verifizierungsprozess bald allen Nutzern öffnen, um deren Identität klarzustellen. Geschäftsführer Jack Dorsey kündigt an, dass das Unternehmen einen Weg finden werde, um allen Usern diese Form der Überprüfung zu ermöglichen. Diese verleiht Twitter-Worten zumindest gefühlt mehr Gewicht.

Glaubwürdigkeit fördern

2009 führte Twitter das blaue Häkchen ein, um verifizierte Nutzer zu markieren. Zunächst wurde das Symbol hauptsächlich an Prominente, Sportler und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vergeben, um Imitatoren auf der Plattform zu schwächen. Dann wurde das Abzeichen auch an Journalisten und andere Nutzer vergeben.

Um ein solches Häkchen zu erhalten, mussten Nutzer bislang einen plausiblen Grund angeben, warum sie es für ihre Twitter-Aktivitäten benötigen. Indem Twitter nun plant, die Überprüfung für alle Nutzer zugänglich zu machen, solle dem Unternehmen zufolge der Identitätsnachweis stärker betont werden. "Die Nutzer betrachten das Häkchen als Symbol der Glaubwürdigkeit, also dass Twitter hinter dieser Person steht und das, was sie sagt, großartig und authentisch sei. So war das gar nicht geplant", erklärt David Gasca von Twitter gegenüber "The Verge".

Ungenaue Pläne zur Umsetzung

Bislang hat Twitter noch keine Details darüber veröffentlicht, wie der erweiterte Überprüfungsprozess funktionieren könnte. In einem Livestream erklärte Jack Dorsey jedoch, dass Twitter "einer der vertrauenswürdigsten Dienste der Welt sein möchte" und es noch sehr viel Arbeit bedürfe, an diesen Punkt zu gelangen. Dorsey zufolge würde man sich gegenwärtig darauf konzentrieren, dass Konten für Kandidaten bei Wahlen verifiziert werden.

www.pressetext.com
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 8ee3d71ff65fec327b3f94f8124bb53e

Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert neue Sicherheitskonzepte

Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert auf der CEBIT die Cloud-Security-Lösung R&S…
Tb W190 H80 Crop Int 674d73ccb7181ea925e120545f84d683

SAS prüft mit Siemens autonomes Fahren

Wie lässt sich autonomes Fahren auf der Straße in einer Smart City ideal umsetzen? Dieser…
Tb W190 H80 Crop Int A21a82950cfbb0ceb8ec8d33e38bb870

Cisco tritt Charter of Trust bei

Cisco ist der Cybersecurity-Initiative „Charter of Trust“ beigetreten. Die „Charter of…
Tb W190 H80 Crop Int 45bbfd4bbfbb80252f2e79b7c72935c3

Onepoint Projects veröffentlicht kostenlose Projektportfolio-Dashboard-App

Onepoint Projects hat sein neues Projektportfoliomanagement-Dashboard, Onepoint 360, für…
Tb W190 H80 Crop Int 1a185fb024002a104431633a8dcb2f33

Neuer Vorstandsvorsitzender der Easy Software AG

Der international erfahrene Software-Executive Dieter Weißhaar wird Vorstandsvorsitzender…
Tb W190 H80 Crop Int 2ebc06519eae6fef02b1f7e087dacc94

Verdacht auf Riesenbetrug bei Blockchain-Crowdfunding

Das Schweizer Crypto-Mining-Startup envion AG fordert Krypto-Börsen weltweit auf, den…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security