VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Hacker hält Kreditkarte

Forcepoint, Anbieter von Cyber-Security-Lösungen, hat eine bisher unbekannte Point of Sale Malware entdeckt. Die sogenannte „UDPoS“ Malware stiehlt Kreditkartendaten über die Magnetstreifentechnologie. Seit zwei Jahren wurde keine neue Variante von PoS Malware mehr entdeckt.

UDPoS missbraucht DNS-Pakete, um darin heimlich kopierte Kreditkartendaten zu verstecken. Die Methodik nutzt UDP-basierten DNS-Verkehr und tarnt sich als Service Pack des Fernwartungsdienst LogMeIn.

Angriffsziele sind vor allem Geschäfte, Bars, Restaurants oder Hotels, überall dort wo üblicherweise mit Kreditkarte gezahlt wird bzw. Kartenlesegeräte verwendet werden.

„Um sich gegen Attacken wie 'UDPoS' zu schützen, ist es wichtig, als Konsument seine Kreditkartenaktivitäten genau nachzuprüfen und Missbrauch zu melden. Unternehmen und PoS-Terminalbesitzer sind dazu aufgerufen, ihren DNS-Traffic zu beobachten und auf ungewöhnliche Aktivitätsmuster zu reagieren", so Luke Somerville, Head of Special Investigations Forcepoint Security Labs.

Weitere Informationen:

Eine detaillierte Analyse zur Vorgehensweise der Pos-Malware finden Sie im aktuellen Blog-Post.
 

GRID LIST
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Bitcoin

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag…
Investment Series D

Exabeam erhält 50 Millionen Dollar mit neuer Finanzierungsrunde

Exabeam, ein Hersteller von Lösungen für Security Intelligence und Management (SIEM), hat…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security