Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Die neue Cyber-Defense-Lösung "IT/OT Integrated Security Services" von NTT Security, schützt Fabriken, Produktionsanlagen, Versorgungsunternehmen und Krankenhäuser. Die neuen Services sind ein integraler Bestandteil von Diensten, mit denen NTT die Digitale Transformation von Unternehmen unterstützt.

Unternehmen arbeiten verstärkt an einer Verbindung von IT und OT (Operational Technology). An das Unternehmensnetzwerk angeschlossene Produktionssysteme schaffen die Basis für effizientere Geschäftsprozesse im Supply Chain Management, für eine hochflexible Massenfertigung und eine Verbesserung der Customer Experience. Dazu kommen die vielfältigen Möglichkeiten, wie sie das Internet of Things (IoT) und Big Data Analytics bieten.

Durch die Konvergenz von IT und OT sind auch kritische Infrastrukturen, wie die Strom-, Gas- und Wasserversorgung, und industrielle Steuerungssysteme (Industrial Control Systems) für Fabriken, Transport und Logistik der Bedrohung durch Cyberangriffe ausgesetzt. Cyber-Attacken wie Ransomware-Infektionen durch WannaCry, Angriffe durch Computerwürmer wie Stuxnet, Malwareinfektionen wie CrashOverride und gezielte Angriffe auf Produktionsnetze zur Industriespionage nehmen exponentiell zu. Die Malware CrashOverride wurde Ende 2016 für Angriffe auf Stromnetze in der Ukraine eingesetzt und führte zu erheblichen Störungen.

Die "IT/OT Integrated Security Services" basieren auf Global Threat Intelligence und Cyber Threat Advanced Analytics von NTT Security. Im Global Threat Intelligence Center hat NTT Security die international verfügbaren Threat Intelligence Assets unter einem Dach vereint. Damit können Sicherheitsbedrohungen deutlich effektiver abgewehrt werden. Die neuen IT/OT-Services stellen eine Kombination aus Beratungsdiensten und Managed Security Services bereit. Zur Beratung zählen beispielsweise ein Asset Discovery, OT Governance, Security Risk Assessment, OT-Sicherheitskonzeptionen und ein OT Security Vulnerability Assessment.

Diese Consulting Services visualisieren Komponenten und potenzielle Risiken eines Produktionssystems. Sie bieten umfangreiche und effiziente Sicherheitsmaßnahmen inklusive Netzwerk-Segmentation, Filterung von OT-Protokollen und Erkennung von Schwachstellen in Produktionsnetzen. Die Managed Security Services ermöglichen eine proaktive Verteidigung industrieller Steuerungssysteme durch eine kontinuierliche Überwachung, Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen. Dazu gehören zum Beispiel Event Monitoring, Notification und Device Monitoring sowie eine vorausschauende Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen am IT/OT-Gateway.

www.nttsecurity.com

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4df7fdeee1e2c08187202d2aeee19a37

baramundi Management Suite Release

Die baramundi software AG veröffentlichte das neue 2019er Release der baramundi…
Datenschutz Europa

Datenschutz, eine Frage der Nationalität?

Laut aktueller Daten von Eurostat finden nicht alle Europäer das Thema Datenschutz beim…
autonomes Auto

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt.…
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…