Anzeige

HID Global, der weltweite Anbieter von vertrauenswürdigen Identitätslösungen, hat die Übernahme von Arjo Systems SAS bekannt gegeben. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris bietet physische und digitale Identitätslösungen für sichere Regierungs-Identitätsanwendungen.

Mit der neuen Akquisition kann HID Global elektronische Identifikations (eID)- und ePassport-Lösungen für Regierungsprogramme bereitstellen.

Durch die Akquisition von Arjo Systems SAS verbindet HID Global Strategien und Angebote für eine erweiterte Kundenbasis; die so entstehenden Synergien unterstützen insbesondere die kontinuierliche Entwicklung von innovativen ID-Lösungen im Bereich Government-to-Citizen-Anwendungen. Arjo Systems bringt HID Global vor allem als Anbieter von eID- und ePassport-Lösung mit komplementären Produkten und neuen Software-Features voran. Dazu gehören eines der wenigen bewährten Betriebssysteme für eID/ePassport-Chips, Integrationsservices und profunde Kenntnisse des Marktes. Die Übernahme erweitert die Präsenz von HID Global in wichtigen Märkten und gewährleistet damit, dass HID Global Regierungskunden und Integratoren gleichermaßen besser unterstützen kann.

Arjo Systems wird mit dem bestehenden Government-ID-Solutions-Business von HID Global zusammengeführt. Mit rund 100 Mitarbeitern wird Arjo Systems seine Geschäftstätigkeit an den Standorten Frankreich, Italien und Hongkong fortsetzen.

www.hidglobal.de
 

 


Weitere Artikel

KI Fertigung

KI für die Arbeits- und Lernwelt: Neues Kompetenzzentrum KARL

Künstliche Intelligenz, die den Menschen da entlastet, wo es nötig ist, transparent und datenschutzkonform – das ist die Vision des neuen Kompetenzzentrums KARL.
Gamescom

Gamescom 2021 - rein digital

Anders als bisher geplant will die Computerspielmesse Gamescom in diesem Jahr doch keine Besucher in die Kölner Hallen lassen.
5G

Diese Städte haben das schnellste 5G-Netz

Jeonju im Südwesten Koreas hat mit einer Downloadgeschwindigkeit von rund 416 Megabyte pro Sekunde (Mbps) das schnellste 5G-Netz im ganzen Land.
Content-Management

Mit Content den Umsatz ankurbeln

Je teurer ein Produkt ist, desto länger dauert der Kaufentscheidungsprozess des Users. Bevor sich potenzielle Käufer für einen Anbieter oder einen Onlineshop entscheiden, steht zunächst einmal das Sammeln von Informationen im Vordergrund.
Dell

Fünf Schwachstellen in Millionen von Dell-Geräten seit 2009

Sicherheitsforscher von SentinelLabs, einer Forschungseinheit von SentinelOne, haben Details über fünf Sicherheitslücken in hundert Millionen Dell PCs, Notebooks, Laptops und Tablets veröffentlicht.
Aufschwung 2021

Corona: Unternehmen spüren wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung

Corona hat den Blick der Unternehmen auf die Digitalisierung stark verändert. Gut ein Jahr nach dem ersten Lockdown zweifeln nur noch 12 Prozent aller Unternehmen mit 20 oder mehr Beschäftigten am wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung für ihr…

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.