Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Andreas RiepenF5 Networks hat Andreas Riepen zum neuen Regional Vice President (RVP) für den Vertrieb in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) ernannt.

Er berichtet direkt an Lizzie Cohen-Laloum, Senior Vice President für den Vertrieb in EMEA bei F5 Networks. Zu seinen Aufgaben gehört der Ausbau der Vertriebskanäle sowie die Weiterentwicklung der Channel Partner mit zunehmendem Schwerpunkt auf Sicherheit und den Einsatz von Multi-Cloud-Lösungen.

„Die DACH-Region ist sehr offen für technologische Trends, wobei Anwendungen immer stärker im Mittelpunkt aller Aspekte der Geschäftsstrategie und Innovation stehen“, sagt Cohen-Laloum. „F5 ist in einer einzigartigen Position in Bezug auf die Konvergenz von Cloud- und Rechenzentrums-Applikationsdiensten und ermöglicht es Kunden, moderne Infrastrukturen zu nutzen, ohne dabei die Sicherheit und Kontrolle zu beeinträchtigen. Die Berufung von Andreas ist für uns wichtig und willkommen, um unsere Fähigkeiten und den Einfluss in der EMEA Region weiter auszubauen."

Riepen bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Branche mit und spielte in mehreren Top-IT-Firmen eine tragende Rolle bei der Erhöhung von Gewinn und Marktanteilen. Er kommt von Brocade, wo er Head of Central and Eastern Europe war. Zu seinen früheren Positionen zählen unter anderem Vice President EMEA IP bei Nokia, wo er die Gruppen Presales, technischer Vertrieb und Geschäftsentwicklung führte, Head of Service Provider und Sales Director DACH & Eastern Europe bei Juniper sowie Managing Director bei Logicalis.

„Ich freue mich, zu F5 Networks zu kommen – in einer Zeit, in der das Unternehmen seinen Fokus und sein Profil schärft und seine Lösungen in der DACH-Region gerade richtig Fahrt aufnehmen, insbesondere in Bezug auf Security und Cloud“, sagt Andreas Riepen. „In Zeiten intensiver, zunehmend komplexer Cyberattacken und virtuellem Betrug über alle Märkte hinweg, brauchen Unternehmen den richtigen Partner an ihrer Seite, um zukunftssicher zu handeln, den Weg für Innovationen zu ebnen und sich zu schützen. F5 hat bereits ein fantastisches Team, starke Partner und die Chance, die Geschäftsaktivitäten auf die nächste Stufe zu bringen.“

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt