Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

OMX 2018
22.11.18 - 22.11.18
In Salzburg, Österreich

SEOkomm 2018
23.11.18 - 23.11.18
In Salzburg, Österreich

Blockchain Business Summit
03.12.18 - 03.12.18
In Nürnberg

Cyber Risk Convention
05.12.18 - 05.12.18
In Köln

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Der IT-Dienstleister adesso AG schließt eine Partnerschaft mit dem Leipziger Unternehmen Apinauten GmbH im Bereich Digitalisierung und Mobilisierung.

Deren Entwicklung ApiOmat, eine führende Backend-as-a-Service-Plattform, soll zukünftig bei Mobilisierungsprojekten in Unternehmen zum Einsatz kommen.

Im Rahmen der Partnerschaft werden adesso und ApiOmat ab sofort bei Kundenprojekten von adesso prüfen, ob die mobile Backend-as-a-Service-Plattform ihre Vorzüge im Bereich Mobilisierung von Geschäftsprozessen ausspielen kann. Gemeinsam sind die beiden Unternehmen bereits erfolgreich im Enterprise-Mobility-Projekt von adesso für die Union Investment Group unterwegs.

adesso ist auf die Backend-as-a-Service-Plattform im Zuge seiner Markt- und Produktanalysen aufmerksam geworden und stuft das Start-up als "führenden Technologieanbieter" in diesem Marktsegment ein. Dazu Thomas Gasber, Leiter des Bereichs Digitalisierung bei adesso: "Grundsätzlich beraten wir unsere Kunden natürlich herstellerunabhängig und produktneutral. Wenn wir aber – wie in diesem Fall – von einem Produkt überzeugt sind, scheuen wir uns nicht, eine engere Vertriebspartnerschaft zugunsten unserer Kunden einzugehen. Diese profitieren hier von unserem Marktüberblick und der Erfahrung beim Einsatz eines herausragenden Produktes."

ApiOmat ist es gelungen, in die Riege der führenden Anbieter in Europa vorzustoßen. Das renommierte Marktforschungsinstitut Gartner listete das junge Unternehmen im letzten Jahr in seinem "Leader-Quadranten" ganz oben als "Sample Vendor" in der Kategorie "Mobile Backend-Services". Dazu adesso-Bereichsleiter Gasber: "Diese Empfehlung hat uns natürlich in unserer Entscheidung für die Kooperation bestätigt. Wir freuen uns darauf, bei geeigneten Herausforderungen dieses Produkt einsetzen zu können."

Im Kern geht es bei der Partnerschaft um eine Zusammenarbeit bei den Themen Mobilisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Unternehmen. Hier nimmt adesso zu Beginn eines Kundenprojektes regelmäßig eine Architekturberatung für die einzusetzende Mobility-Middleware vor und prüft unterschiedlichste Systeme.

ApiOmat-Geschäftsführer Marcel Etzel freut sich über die Kooperation mit adesso: "Mit adesso in unserem Partnernetzwerk haben wir die Chance, einen größeren Kreis an Kunden bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen. Und das mit einer nachgefragten State-of-the-Art-Technologie."

www.adesso.de
 

GRID LIST
Übernahme

SolarWinds erweitert nach Übernahme von 8MAN sein Portfolio

SolarWinds gibt nach der Übernahme von 8MAN heute die Einführung von SolarWinds ARM…
Datenlöschung

Werden Daten in den Unternehmen sicher gelöscht?

Wie gut ist das Vernichten von Daten innerhalb eines Unternehmens geregelt? Spätestens…
Kryptowährungen

Top 10 der Kryptowährungen - Bitcoin und dann lange nichts

Rund 111 Milliarden US-Dollar sind alle Bitcoins laut coinmarketcap.com zusammengenommen…
Spam

Neue Spam-Welle infiziert Rechner

Nach einer relativen ruhigen Phase startet Emotet eine neue Spam-E-Mail-Kampagne. Darin…
KI

„Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung

Zur Diskussion über die „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die das…
Detlef Krause

Neuer Area Vice President Germany bei ServiceNow

ServiceNow gibt heute die Ernennung von Detlef Krause zum neuen Area Vice President…
Smarte News aus der IT-Welt