Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

Auf Android-Smartphones unterschiedlicher Hersteller soll vorinstallierte Malware gefunden worden sein. Auch namhafte Hersteller sollen betroffen sein. Nikos Chrysaidos, Head of Mobile Threat Intelligence & Security bei Avast, kommentiert die Meldung, die viele betroffene Nutzer sehr beunruhigt:

„Man könnte meinen, dass Malware nur durch Downloads auf mobile Geräte gelangen kann. Das stimmt aber leider nicht ganz, denn Malware kann bereits auf neu gekauften Smartphones vorinstalliert sein. Dies kann vor allem dann der Fall sein, wenn diese nicht bei den Originalherstellern und Mobilfunkanbietern erworben wurden, sondern bei kleinen, inoffiziellen Vertriebspartnern. Es gab in der Vergangenheit beispielsweise einige Vorfälle, wo günstige Smartphones aus China mit Malware weitervertrieben wurden. Irgendwo in der Lieferkette beim Weiterverkauf der Geräte haben Cyberkriminelle diese mit gefährlichen Anwendungen neu programmiert. Deswegen sollten Nutzer unbedingt eine Antivirensoftware installieren, die ihre neuen Geräte auf schädliche Apps scannt und die Nutzer bei verdächtigen oder gefährlichen Aktivitäten warnt. Avast entdeckt die Malware, die auf diesen Geräten vorinstalliert wurde.“

www.avast.com/de

GRID LIST
Data Breach

2,7 Mio. Telefonate des schwedischen Gesundheitsamtes frei zugänglich

Gestern wurde bekannt, dass 2,7 Millionen aufgezeichnete Telefongespräche des…
IoT

Europa zeigt den USA, wie IoT richtig geht

"Die europäischen Unternehmen haben gegenüber den amerikanischen deutlich mehr Erfahrung…
Smart Home

Smart Home? Aber sicher!

Egal ob Smart-TV, per Handy steuerbare Heizung oder intelligente Kaffeemaschine – ein…
Fasching - Clown im Büro

Arbeitgeber kann Faschingsverkleidung anordnen

Fasching steht vor der Tür und mit ihm die beliebte Tradition, sich zu verkleiden. Auch…
Datentunnel

Cloud-basierte Testumgebung für Datenvirtualisierung

Denodo gab die Verfügbarkeit einer kostenlosen Testumgebung auf der Denodo-Plattform…
Wolf im Schafspelz

Wolf im Schafspelz: Nette Kollegen sind oft die besten Ausbeuter

Menschen, die Kooperation und Egoismus raffiniert einsetzen, machen Karriere.…
Smarte News aus der IT-Welt