Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DWX-Developer Week
24.06.19 - 27.06.19
In Nürnberg

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Anzeige

Anzeige

Auf Android-Smartphones unterschiedlicher Hersteller soll vorinstallierte Malware gefunden worden sein. Auch namhafte Hersteller sollen betroffen sein. Nikos Chrysaidos, Head of Mobile Threat Intelligence & Security bei Avast, kommentiert die Meldung, die viele betroffene Nutzer sehr beunruhigt:

„Man könnte meinen, dass Malware nur durch Downloads auf mobile Geräte gelangen kann. Das stimmt aber leider nicht ganz, denn Malware kann bereits auf neu gekauften Smartphones vorinstalliert sein. Dies kann vor allem dann der Fall sein, wenn diese nicht bei den Originalherstellern und Mobilfunkanbietern erworben wurden, sondern bei kleinen, inoffiziellen Vertriebspartnern. Es gab in der Vergangenheit beispielsweise einige Vorfälle, wo günstige Smartphones aus China mit Malware weitervertrieben wurden. Irgendwo in der Lieferkette beim Weiterverkauf der Geräte haben Cyberkriminelle diese mit gefährlichen Anwendungen neu programmiert. Deswegen sollten Nutzer unbedingt eine Antivirensoftware installieren, die ihre neuen Geräte auf schädliche Apps scannt und die Nutzer bei verdächtigen oder gefährlichen Aktivitäten warnt. Avast entdeckt die Malware, die auf diesen Geräten vorinstalliert wurde.“

www.avast.com/de

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 4df7fdeee1e2c08187202d2aeee19a37

baramundi Management Suite Release

Die baramundi software AG veröffentlichte das neue 2019er Release der baramundi…
Datenschutz Europa

Datenschutz, eine Frage der Nationalität?

Laut aktueller Daten von Eurostat finden nicht alle Europäer das Thema Datenschutz beim…
autonomes Auto

Uber: Selbstfahrende Autos werden "gemobbt"

Autonome Autos von Uber sind täglich Schikanen durch Fußgänger und Autofahrer ausgesetzt.…
Huawei

Huawei erwartet starken Umsatzrückgang durch US-Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste…
Instagram

Instagram geht gegen Hacking-Angriffe vor

Die Social-Media-Plattform Instagram testet derzeit einen Prozess zur schnelleren…
Supercomputer

Top 500 der Supercomputer: Ohne "Petaflops" geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell…