Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Wieland AlgeNie war der Datenschutz so wertvoll wie heute. Könnte man meinen, wenn man an die Cyber-Attacken des letzten Jahres denkt. Doch im Rampenlicht standen nur die Medien-Highlights. Tatsächlich können Angriffe auf die Daten jeden und jedes Unternehmen jederzeit treffen. Ein Kommentar von Wieland Alge, Vice President und General Manager EMEA bei Barracuda Networks.

 Zwar war die Verhängung von Bußgeldern in Millionenhöhe bisher die absolute Ausnahme, dies könnte sich aber mit der EU-Datenschutzgrundverordnung deutlich ändern. So sieht die DSGVO eine drastische Erhöhung des Bußgeldrahmens für Datenschutzverstöße vor und vereinheitlicht ihn europaweit. Damit hat die Politik eine klare Botschaft ausgegeben, dass Verstöße gegen die Privatsphäre eine äußerst ernst zu nehmende Angelegenheit darstellen. Unternehmen und Organisation müssen ihre Sicherheitsstrategien in puncto Privatsphäre, kultureller Einflüsse sowie neuer Technologien anpassen. Der Schutz der Daten muss als eine tragende Säule jeder Sicherheitsstrategie begriffen werden.

Der Cloud kommt in dieser Hinsicht eine ganz wesentliche Bedeutung zu, wird sie doch mittlerweile häufig eingesetzt bei der Datenspeicherung sowie gehosteten Anwendungen, die sensitive Kundeninformationen beinhalten. Eine mehrstufige Sicherheitsstrategie beim Einsatz von Cloud-Diensten, die über den herkömmlichen Schutz hinausgeht, den Cloud-Service-Provider normalerweise anbieten, hilft, dass Kundeninformationen Cyber-Attacken nicht fahrlässig ausgesetzt sind. Die Zeiten, Sicherheitsfragen eher zögerlich zu behandeln sind vorbei. Unternehmen und Organisationen müssen jetzt nach Lösungen Ausschau halten, um ihre Datenschutzrichtlinien zukunftssicher zu machen.

www.barracuda.com

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt