Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

Mit der Eröffnung seines zweiten europäischen Rechenzentrums in Frankfurt/Main baut Intralinks, ein Anbieter von sicheren, unternehmensübergreifenden Content-Management- und Collaboration-Lösungen, seine strategischen Investitionen in Europa weiter aus. 

Das neue Zentrum ist Teil des Intralinks Trust Perimeters, mit dem Kunden ihre organisatorischen Grenzen auf ihren weltweiten Datenverkehr abstimmen können.

„Kontinentaleuropa ist für uns ein strategisch wichtiger Standort, vor allem nach der Entscheidung Englands für den „Brexit“. Nicht zuletzt aufgrund der kommenden EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) gewinnt das Thema Datenschutz für unsere Kunden immer mehr an Bedeutung. In ganz Europa werden sich ab nächstem Jahr Tausende von Datenschutzbeauftragte mit dem Schutz personenbezogener Informationen beschäftigen müssen – in einer digitalen Welt, in der die Geschäftsgrenzen immer mehr verschwimmen, eine sehr schwierige Aufgabe“, kommentiert Ron Hovsepian, Chief Executive Officer bei Intralinks.

Mit dem Intralinks Trust Perimeter können Intralinks-Kunden „ihre Grenzen“ selbst definieren: Sie können genau festlegen, wie sie Informationen nach Verlassen der Firewall bei der weltweiten Übertragung schützen und gleichzeitig die wachsenden Datenschutzanforderungen erfüllen. Hierzu bietet Intralinks seinen Kunden eine Reihe von Möglichkeiten. Teil der branchenführenden Intralinks-Plattform ist die fortschrittliche Technologie namens Intralinks Distributed Content Nodes, die in Deutschland eingesetzt wird. Die Kunden erhalten damit die Kontrolle darüber, wo genau ihre Daten vorgehalten werden und können verhindern, dass ihre wertvollen Informationen Kontinentaleuropa verlassen.

„Unternehmen müssen wissen, wie sie die Kontrolle über ihre Informationen behalten können, sobald diese die herkömmliche Firewall verlassen. Mit dem Intralinks Trust Perimeter haben sie die Möglichkeit, die Kontrolle über die globale Nutzung ihrer Daten zu erhalten und die strengen Datenschutzstandards zu erfüllen“, so Hovsepian abschließend.
 

GRID LIST
Helpful Tips

Uber-Datenleck: Tipps für Verbraucher

Über Nacht wurde bekannt, dass der Fahrdienstleister Uber von einem massiven…
Black Friday

Black Friday: Zu lahme Webseiten kosten Kunden

Mehr als die Hälfte der wichtigsten britischen Online-Händler ist schlecht auf den…
Handschlag

OpenText schließt sich Dell EMC Select Partnerprogramm an

OpenText, ein weltweiter Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), geht eine…
EU-Flagge Laptop

Experten warnen Bildungsträger vor Umsetzung der Datenregulierung

Eine internationale Expertengruppe für Datensicherheit und Datenschutz im Bereich Bildung…
Businessman

Neuer Chief Strategy Officer bei Clavister

Der schwedische IT-Security-Spezialist und Firewall-Hersteller Clavister hat mit Przemek…
Tb W190 H80 Crop Int Ec0fdef4b27017e98fd7f1fbcad07e9a

Datendiebstahl im großen Stil bei Uber

Seit einigen Stunden ist der großangelegte Datendiebstahl bei Uber öffentlich bekannt.…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet