Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Der immer größer werdende Bedarf an Breitband-Internet und die stetig wachsende Kundenanzahl machten einen Wechsel vom bisherigen Gigabit-Backbone der net services auf ein mit bis zu 10 Gigabit zehnmal schnelleres Backbone nötig.

„Wir investieren so in die Zukunft,“ erklärt Klaus Horter, Prokurist und Leiter Technik der net services GmbH & Co. KG aus Flensburg, die Entscheidung. „Nicht nur unsere Kunden profitieren von dem schnelleren Ring, sondern auch dem gesteigerten Bandbreitenbedarf unserer Firmen-Standorte wird damit Rechnung getragen,“ kommentiert Horter den Backbone-Ausbau zwischen Berlin, Frankfurt/Main und Hamburg weiter.

Dank einer intelligenten Zwei-Wege-Führung, Protection und Router-Redundanz erreicht das neue Backbone eine durchschnittliche Verfügbarkeit von 99,99% und ist damit wichtiges Rückgrat auch für die Standortvernetzung der net group-Beteiligungen und ihrer Töchter nexnet und next id, für die net services ebenfalls diesen Backbone betreibt. „Da wir sichere sowie unterbrechungsfreie Internet- und Telefondienste für unsere Kunden erbringen wollen, sind auch wir auf einen verlässlichen und leistungsfähigen Partner angewiesen. Gerade die Option auf noch höhere Bandbreiten, wie 40 Gigabit oder sogar 100 Gigabit, machten Level 3 als Partner so interessant für uns,“ kommentiert Klaus Horter die Partnerschaft weiter.

Mit Level 3 Communications baut net services seine fast zehnjährige Geschäftsbeziehung mit dem globalen Netzwerkbetreiber weiter aus.

„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit net services vertiefen zu können. Die Experten von net services haben hohe Ansprüche und sehr konkrete Anforderungen an ihren Provider. Da wir Wert auf dedizierte Kundenlösungen legen, konnten wir die Zusammenarbeit für die Zukunft noch breiter aufstellen,“ kommentiert Ralf Straßberger, Country Director DACH und CEER bei Level 3 Communications, den Ausbau des Backbones bei net services.

www.level3.com
 

GRID LIST
Chrome

Chrome dominiert den Browsermarkt - Edge ist keine Konkurrenz

Der Internet Explorer war mal die unangefochtene Nummer 1 unter den Browsern. Das ist…
Fitness-Tracker

Vorsicht vor Datenklau durch Fitness-Apps

Viele Menschen setzen Fitness-Tracker-Apps ein, um ihre Fortschritte zu beobachten und…
Porsche und Connected Experience

Ameria AG startet 8-Millionen-Crowdfunding-Kampagne

Als Investor konnte man in den letzten Monaten viele Erfolgsgeschichten über Startups und…
Computermaus

Die Computermaus wird 50

Klicken statt tippen: Mit einer Computermaus begann eine kleine Revolution für Personal…
Thomas Timm

Thomas Timm ist neuer Deutschlandchef bei Teradata

Teradata hat einen neuen Deutschlandchef: Mit Thomas Timm hat der führende Anbieter für…
Verschlüsselung

GI begrüßt Forderung nach Recht auf Verschlüsselung

Die Gesellschaft für Informatik unterstützt die Forderung nach einem Recht auf…
Smarte News aus der IT-Welt