Anzeige

Florian FrickFlorian Frick ist neuer General Counsel der Retarus Group. In dieser Funktion berät der Jurist das Senior Management ab sofort in allen strategischen Fragen hinsichtlich internationaler rechtlicher und regulatorischer Bestimmungen sowie Compliance-Anforderungen.

Florian Frick berichtet direkt an Johannes Hecker, COO der Retarus Group. Mit Florian Frick als General Counsel verstärkt sich der globale Messaging-Dienstleister um einen erfahrenen Experten für internationales Wirtschaftsrecht sowie IT- und TK-Recht. Der Rechtsanwalt wird in der neu geschaffenen Funktion schwerpunktmäßig die globale Expansionsstrategie von Retarus juristisch begleiten. Außerdem wird er die Verbandsarbeit des Messaging-Dienstleisters weiter vorantreiben und aktuelle Kundenbedürfnisse bei Verbänden adressieren. 

Florian Frick, General Counsel bei der Retarus GroupVor seinem Wechsel zu Retarus leitete Florian Frick die Abteilung Legal Technology & Corporate Services bei der Vodafone Kabel Deutschland GmbH. Bis 2011 war er für Atos, ehemals Siemens IT Solutions and Services (SIS), in gehobenen Funktionen als zentraler rechtlicher Ansprechpartner tätig. Dort war er unter anderem rechtlich und planerisch maßgeblich am weltweiten Carve Out von SIS aus der Siemens AG sowie der anschließenden Integration des Teilkonzerns in Atos beteiligt. Zuvor arbeitete er jeweils mehrere Jahre lang als Unternehmensjurist bei Siemens Enterprise Communications (später Unify) und der Allianz Versicherungs-AG.

„Unser strategisches Ziel ist es, die internationale Präsenz von Retarus weiter auszubauen, um unseren Kunden weltweit einen sicheren und effizienten Informationsfluss zu ermöglichen. Dabei hat die Einhaltung komplexer gesetzlicher und regulatorischer Rahmenbedingungen sowie datenschutzrechtlicher Auflagen absolute Priorität. Um dies im Sinne unserer Kunden und auch international jederzeit zu gewährleisten, sind ständige Anpassungen an die aktuelle Gesetzeslage notwendig“, sagt Johannes Hecker, Chief Operating Officer der Retarus Group. „Wir freuen uns, mit Florian Frick einen ausgewiesenen Spezialisten auf diesem Gebiet für Retarus gewonnen zu haben, der uns bei unserem Expansionsvorhaben beratend zur Seite steht.“

www.retarus.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Cookies

Droht durch das Cookie-Urteil des BGH ein „Digitaler Lockdown“?

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sein Urteil im Fall Bundesverband der Verbraucherzentralen gegen die Planet49 GmbH gesprochen. Demnach reicht eine bereits vorangekreuzte Checkbox nicht aus, um den Anforderungen an eine Einwilligung beim Setzen von Cookies zu…
Corona App

Bundesregierung sieht keine Notwendigkeit für Gesetz zur Corona-App

Die Bundesregierung will die Einführung der geplanten Corona-Warn-App des Bundes nicht durch ein spezielles Gesetz begleiten. Das geht aus einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervor, über die der Spiegel am Freitag berichtete.
Coronavirus

Spioniert die kommende Corona-Warn-App heimlich Bürger aus?

Besitzer eines Smartphones von Apple oder mit dem Betriebssystem Android bekommen beim Aktualisieren der System-Software Hinweise darauf, dass Apple und Google die Funktion von offiziellen Corona-Warn-Apps möglich machen wollen.
Twitter

Trumps Feldzug gegen Twitter und Co.

Donald Trump sagt Twitter und Co. den Kampf an: Der US-Präsident unterzeichnete am Donnerstag (Ortszeit) eine Verfügung, mit der er soziale Netzwerke stärker reglementieren will.
Hacker

Hacker überfällt 4280 Webseiten aus über 40 Ländern

Das Check Point Research Team hat einen Kriminellen überführt, der nicht für Geld, sondern aus sportlichem Anreiz 5000 Webseiten knacken wollte. Beinahe hätte er es geschafft.
Richterhammer

BGH-Urteil über voreingestellte Cookies

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Internetnutzer dem Setzen von Cookies künftig häufiger aktiv zustimmen müssen. Eine voreingestellte Zustimmung zum Speichern der Daten auf Smartphones oder anderen Endgeräten ist nach dem Urteil der Richter…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!