Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Die Übernahme unterstützt die weltweite Expansion und schöpft die Marktchancen für Unified-Cloud-Security-Lösungen weiter aus.

CensorNet, Anbieter von ganzheitlichen Sicherheitslösungen für die Cloud, hat den dänischen Softwarehersteller SMS Passcode übernommen. SMS Passcode ist ein Spezialist für die Bereitstellung von Lösungen zur Multi-Faktor-Authentifizierung. Anwender können damit ihre mobilen Geräte zur Authentifizierung nutzen, um remote auf Firmendaten zuzugreifen. Lösungen von SMS Passcode werden momentan von Unternehmen und Behörden in weltweit über 40 Ländern für den sicheren Zugang zu Unternehmensdaten genutzt. CensorNet ist ein britischer Anbieter von Lösungen für E-Mail- und Web-Sicherheit sowie Cloud Application Control (CAC). CAC macht die Nutzung von Cloud-Anwendungen transparent und hilft Unternehmen, ihre Sicherheitsrichtlinien in Verbindung mit Cloud-Anwendungen zu etablieren. CensorNet plant, die adaptive Multi-Faktor-Authentifizierungstechnologie von SMS Passcode in seine Lösungen zu integrieren.

Die Verbindung aus Multi-Faktor-Authentifizierung und Cloud Application Control wird Unternehmen künftig die volle Kontrolle über die sichere Nutzung von Cloud-Daten ermöglichen. Aus Konformitätsgründen können etwa bestimmte Dateien nur dann zum Download oder zum Ausdrucken freigegeben werden, wenn diese innerhalb des Unternehmensnetzwerks und nicht in einem öffentlichen Bereich, etwa am Flughafen, abgerufen werden.

Garrett Bekker, Senior Analyst von 451 Research erläutert: „Unternehmen profitieren deutlich mehr von IT Security, wenn sie diese insgesamt betrachten. CAC-Systeme können einen Teil davon abdecken, indem sie mehr Überblick verleihen und Schatten-IT kontrollieren. Doch letztendlich brauchen Unternehmen eine Kombination aus CAC und anderen Technologien wie beispielsweise Multi-Faktor-Authentifizierung, um einen umfassenden Überblick ihrer kompletten SaaS-Sicherheitslage zu erhalten.“

In Bezug auf die Übernahme erklärt Ed Macnair, CEO von CensorNet: „Mit dem zunehmenden Einsatz von Cloud-Anwendungen und durch immer mehr Mitarbeiter, die mobile Geräte am Arbeitsplatz nutzen, stehen CIOs unter großem Druck, Produktivität zu fördern und gleichzeitig sensible Daten zu schützen. Deshalb möchten wir Unternehmen eine Komplettlösung bieten, die ihnen die Kontrolle von Web, Cloud-Anwendungen und E-Mails ermöglicht. Ich freue mich sehr, dass wir SMS Passcode für unser Portfolio gewinnen konnten. Dies ist ein bedeutender Schritt, unseren Kunden eine ganzheitliche Cloud-Sicherheitslösung bereitzustellen, mit der sie für die Aufgaben der digitalen Arbeitswelt gewappnet sind.“

Der Unternehmer Macnair war Gründer und CEO von SaaSID, einem in Großbritannien ansässigen Anbieter von Single-Sign-On-Anwendungen, der im Jahr 2013 von Intermedia Inc. übernommen wurde. Zuvor war er CEO von Marshal, einem weltweit agierenden IT-Sicherheitsunternehmen, das mit dem US-amerikanischen Unternehmen 8e6 Technologies zu M86 Security fusionierte und 2012 von Trustwave übernommen wurde.

Mit der Übernahme besitzt CensorNet nun eine weltweite Präsenz mit über 4.000 Kunden in 40 Ländern. Damit schützt der Sicherheitsspezialist mehr als eine Million Anwender in EMEA und im US-amerikanischen Raum.

Hintergrund

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihren Mitarbeitern zuverlässige und sichere Webzugänge für den Zugriff auf Unternehmensressourcen bereitzustellen. Sind diese gesicherten Zugänge zu komplex und in der Nutzung zu unkomfortabel, besteht die Gefahr einer Schatten-IT. Mitarbeiter suchen sich dann eigene Wege, die offiziellen Kanäle zu umgehen, wodurch erhebliche Sicherheitsrisiken entstehen können. Gemeinsam werden CensorNet und SMS Passcode Lösungen anbieten, die Unternehmen die Kontrolle von Web, Cloud-Anwendungen und E-Mails ermöglichen. Da schwache und gestohlene Passwörter eine Hauptursache für Sicherheitsverletzungen im Unternehmensnetzwerk darstellen, nutzt CensorNet nun die Expertise von SMS Passcode, um diese Funktionalität in seine Lösungen zu integrieren.

www.censornet.com

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet