Los geht's mit den 2023

E-Commerce Germany Awards!

Berlin eCommerce 2023
Bildquelle: E-commerce Berlin Expo

Die E-commerce Germany Awards sind wieder da und so spannender als je zuvor! Die E-commerce Germany Awards zeichnen die allerbesten der Branche aus, weshalb es definitiv eine Ehre ist, für den Award nominiert zu werden. Der Contest ist bereits am 1. Dezember gestartet, Anmeldungen sind noch möglich.

Für diejenigen, die von den Awards noch nicht gehört haben, bieten sie eine Chance, herausragende Persönlichkeiten und Unternehmen im Bereich des E-Commerce in Deutschland auszuzeichnen. Die Teilnahme ist eine großartige Gelegenheit, die Brandawarness zu erhöhen und dabei selbst eine Auszeichnung zu gewinnen. 

Anzeige

Über die E-Commerce Germany Awards 

Die E-commerce Germany Awards sind eine jährliche Veranstaltung, die die Leistungen der E-Commerce-Unternehmen auf dem deutschen Markt auszeichnet. Das Event soll als Plattform für Networking und Erfahrungsaustausch dienen und stellt eine lockere Anlaufstelle für Kunden, Wettbewerber und Partner dar. Außerdem bieten die Awards Anerkennung für herausragende Leistungen und Kreativität im E-Commerce. Wenn Sie in der E-Commerce-Branche tätig sind, sollten Sie sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen!

Wer kann eine Bewerbung für die E-Commerce Germany Awards einreichen?

Jedes auf dem deutschen Markt präsente und aktive Unternehmen, das sich in der DACH-Region im Bereich E-Commerce einbringt, kann am EGA-Contest (E-commerce German Awards) teilnehmen. Für die Teilnahme am Wettbewerb fällt keine Anmeldegebühr an. Hierzu muss man lediglich ein Online-Bewerbungsformular vor Ablauf der Frist ausfüllen. 

Die E-Commerce-Branche bedient verschiedene Zielgruppen, wie die zwölf verschiedenen Kategorien des E-Commerce Deutschland Awards zeigen:

  • #1 Best Omnichannel Solution
  • #2 Best Product Content Creation Tool 
  • #3 Best Sales Generation Tool 
  • #4 Best Customer Communication Tool
  • #5 Best Solution for International Expansion
  • #6 Best Logistics Solution
  • #7 Best Platform / Shop software
  • #8 Best Payment Solution
  • #9 Best Analytics / BI solutions
  • #10 The Best Agency
  • #11 Best IT and infrastructural solution
  • #12 Best innovation / New development in E-commerce

Die E-commerce Germany Awards sind eine Auszeichnung für herausragende Leistungen im E-Commerce, vom Online-Handel bis hin zu Zahlungen und Logistik. Zu den Gewinnern des letzten Jahres gehören Sendcloud, Stripe, Channable, Bloomreach, Droppery, Ax Semantics, JTL, Storyblok, Link Mobility, Basecom, Everstox und Xentral.

NL Icon 1
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Ablauf des E-commerce Germany Awards 

In der ersten Runde wird das Publikum zur Abstimmung (mittels LinkedIn-Konten) für ihre Favoriten in jeder Kategorie eingeladen. Die zehn Unternehmen mit den meisten Stimmen in jeder Kategorie kommen in die zweite Runde, in der eine Expertenjury den Gewinner in jeder der zwölf Kategorien wählt. Dieses Jahr wird der Kampf um den Preis sicherlich spannend, und es wird interessant sein zu sehen, welche Unternehmen am Ende an der Spitze landen.

Die Preisverleihung ist ein wichtiges Ereignis im Kalender des E-Commerce. In diesem Jahr werden die Preise an die Firmen mit der höchsten Gesamtpunktzahl aus dem Publikumsvoting und dem Jury-Voting zusammen verliehen. Die Preisverleihung und Networking-Party findet am 22.02.2023 in Berlin statt und verspricht ein unvergesslicher Abend zu werden. Merken Sie sich den Termin vor und seien Sie dabei, um mit den Gewinnern den Erfolg zu feiern.

Jury der E-Commerce Germany Awards

Der E-Commerce Germany Awards werden jährlich verliehen, um besondere Leistungen im Bereich des E-Commerce zu honorieren. Die diesjährige Jury setzt sich aus Branchenführern und Experten verschiedener Unternehmen zusammen, darunter BASF, Google, Zalando, HUGO BOSS AG, Meta, Mercedes-Benz, Infosys und TUI. Mit einer so vielfältigen Jury werden die Awards mit Sicherheit das Beste widerspiegeln, was die E-Commerce-Branche zu bieten hat. Halten Sie also Ausschau nach den Gewinnern, wenn die Preise Anfang nächsten Jahres bekannt gegeben werden. 

Warum sollten Sie Ihr Unternehmen bei den E-Commerce Germany Awards anmelden?

Eine Auszeichnung als einer der Besten im E-Commerce kann für Ihr Unternehmen in mehrfacher Hinsicht von Vorteil sein. Ausgezeichnete Unternehmen genießen zusätzliche Sichtbarkeit in der Branche. Die Auszeichnung kann das Markenbewusstsein bei potenziellen Kunden und Wettbewerbern erhöhen. Für Unternehmen, die mehrere Produkte oder Dienstleistungen anbieten, kann eine Auszeichnung einen Halo-Effekt schaffen, der die Wahrnehmung der anderen Firmenprodukte steigert. Die Auszeichnung kann auch Teammitglieder motivieren und dazu beitragen, dass ein Unternehmen zum Ziel für Top-Talente wird! Und schließlich kann eine Auszeichnung den Gewinn eines Unternehmens steigern, indem sie den Umsatz und die Kundenzahl erhöht. Aus all diesen Gründen macht es Sinn, Ihr Unternehmen bei den E-Commerce Germany Awards anzumelden!

Bewerbungen für die E-Commerce Germany Awards können bis zum 6. Januar 2023 eingereicht werden. 

Melden Sie Ihr Unternehmen hier an: https://ecommercegermanyawards.com

Für weitere Informationen oder Kooperationsanfragen wenden Sie sich bitte an Aleksandra Dalemba, Event Manager, unter awards@ecommerceberlin.com.

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.