PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

PM Forum 2017
24.10.17 - 25.10.17
In Nürnberg

10. gfo-Jahreskongress
25.10.17 - 26.10.17
In Düsseldorf

Google Analytics Summit 2017
09.11.17 - 09.11.17
In Hamburg

Data Driven Business 2017
13.11.17 - 14.11.17
In Berlin

Threema AndroidUmfangreiche Funktionen, kompromissloser Schutz der Privatsphäre und die intuitive Bedienung machen Threema zum beliebten Krypto-Messenger. Threema kann auch völlig anonym genutzt werden. Sicher und bequem chatten, das ist Threema. (Foto: Threema)

Verschlüsselung

Alle Nachrichten, auch Gruppen-Chats, Mediendaten und Statusmeldungen sind bei Threema Ende-zu-Ende verschlüsselt. Die Anwender können sicher sein, dass außer dem vorgesehenen Empfänger niemand die Chats lesen kann – auch der Hersteller nicht. Zur Verschlüsselung nutzt Threema die renommierte Open Source-Bibliothek NaCl. Das Schlüsselpaar wird direkt auf dem Gerät des Anwenders generiert; externe Server haben keinen Einfluss.

Oktober-Aktion:

Newsletter it management oder it security bestellen und an der Verlosung von Threema Lizenzen teilnehmen:

3 x iOS Threema Messenger
6 x Android Threema Messenger 

Newsletter anfordern

Garantierte Privatsphäre

Threema ist so konzipiert, dass möglichst keine Datenspur entsteht: Gruppen und Kontaktlisten werden auf dem Endgerät und nicht auf den Servern verwaltet; Nachrichten werden sofort nach Zustellung gelöscht; lokale Daten werden verschlüsselt auf dem Mobiltelefon/Tablet gespeichert. All dies verhindert das Sammeln und den Missbrauch persönlicher Informationen – sowohl Nachrichten wie auch Metadaten.

Threema schützt die Privatsphäre und bietet zahlreiche und Funktionen:

  • Abstimmungen in Chats und in Gruppen erstellen
    Die integrierte Abstimmungsfunktion in Threema vereinfacht Entscheidungen. In wenigen Schritten ist eine Abstimmung erstellt und mit Freunden oder Kollegen geteilt.
  • Text- und Sprachnachrichten senden
  • Jede Art von Datei (pdf, animierte gif, mp3, doc, zip usw.) senden
  • Videos, Bilder und Standorte teilen
  • Gruppen gründen und jederzeit Mitglieder hinzufügen oder entfernen 
  • Kontakte synchronisieren (optional)
  • Identität von Kontakten durch Scannen des QR-Codes verifizieren
    Kontakte können durch Scannen eines QR-Codes oder Vergleichen des Fingerprints verifiziert werden. Diese Verifizierung schützt den Benutzer effektiv vor möglichen Man-in-the-middle-Attacken.
  • Anonymes chatten
    Jeder Threema-Nutzer erhält eine zufällig generierte Threema-ID zur Identifizierung. Für die Nutzung von Threema ist keine Registrierung oder Verlinkung der Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erforderlich. So kann Threema auch völlig anonym genutzt werden.

Die Threema-Server befinden sich ausschliesslich in der Schweiz und unterstehen den Schweizer Datenschutzgesetzen. 

https://threema.ch/de/

GRID LIST
Security Specialist

Der moderne Datenschutzbeauftragte

Mittlerweile ist Datenschutz in aller Munde, unter anderem durch neue Regularien, die in…
Marcel Mock

Zweiter Anlauf für den Verschlüsselungsstandort Nummer 1 | Statement

Wir dürfen gespannt sein, wie die neue Bundesregierung die vom letzten Kabinett…
Fragen

Von wegen „Nichts zu verbergen“: Die Folgen der Datensammelwut

Die ausufernde Datenschnüffelei lässt viele Menschen kalt. Zu Unrecht. Die Brabbler AG…
Rettungsring

Datenrettung: Weshalb sind virtuelle Daten nicht immer sicher?

Anstatt physikalischer Server nutzen Unternehmen vermehrt virtuelle Systeme. Angesichts…
EU Flagge

Legacy Datensysteme machen Compliance-Risiko bei DSGVO unkalkulierbar

Rund ein Drittel der europäischen und US CIOs können nicht sicherstellen, Daten innerhalb…
EU

Die DSGVO für Finanzinstitute | Kommentar

Die Gewährleistung von Compliance bezüglich der DSGVO kommt zur gleichen Zeit auf die…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet