Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

MCC CyberRisks - for Critical Infrastructures
12.09.19 - 13.09.19
In Hotel Maritim, Bonn

Rethink! IT 2019
16.09.19 - 17.09.19
In Berlin

Anzeige

Anzeige

Trojaner

Der gefährliche Trojaner „Emotet“ hält Unternehmen, Behörden und Privatpersonen auf Trab. Bereits im Dezember 2018 warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erstmals vor der Malware. Stoppen konnte den Trojaner bisher niemand, er breitet sich unaufhaltsam weiter aus.

Hacker Access 1341198512 160

Cisco Talos hat eine neuartige Angriffsmethode entdeckt. Darüber spionierten Cyberkriminelle u.a. Registrierungsstellen für Domain-Namen aus. Mit den gestohlenen Anmeldeinformationen waren sie in der Lage, weitere Attacken gegen staatliche Organisationen und andere hochrangige Ziele erfolgreich auszuführen, deren Website-Besucher wurden auf gespiegelte Seiten umgelenkt, um an sensible Daten zu gelangen. 

Botnet 536062258 160

Die Experten von Kaspersky Lab haben ein technisch ausgereiftes Cyberspionage-Framework entdeckt, das  seit mindestens 2013 aktiv ist und mit keinem bekannten Bedrohungsakteur in Verbindung zu stehen scheint. Die Spionageplattform ,TajMahal‘  umfasst rund 80 schädliche Module und enthält Funktionen, die bisher  noch nie bei einer Advanced Persistend Threat (APT) gesehen wurden. 

Anzeige

Anzeige

Osterhase Fallschirmsprung

In den Osterferien nutzen Kurzentschlossene gern noch schnell die Möglichkeit, bequem von zuhause aus Unterkünfte zu recherchieren, Preise zu vergleichen und online zu buchen. Doch das Internet hat nicht nur das Reisebüro ins Wohnzimmer gebracht, sondern auch Cyberkriminelle, die das saisonale Buchungshoch zu Ostern veranlasst aktiv zu werden. 

Scam Alert

Cyberkriminelle versuchen derzeit im großen Stil, mit Fake-Mails Geld von ahnungslosen Internetnutzern zu erpressen. Die Betrüger behaupten in diesen Nachrichten, dass sie sich Zugang auf die Geräte der Anwender verschafft und die Nutzer beim Anschauen von pornographischen Videos aufgenommen hätten.

Malware Code 223199995 160

Bitdefender Lab hat Informationen über die Verbreitung der neuen Malware „Scranos“ bereitgestellt, die seit wenigen Monaten im Umlauf ist. Scranos ist eine Rootkit-fähige Spyware, die digital mit einem möglicherweise gestohlenen Zertifikat signiert wurde. 

GRID LIST
Tafel mit Aufschrift Ransomware und Stetoskop

Erneuter Ransomware-Fall in deutschen Krankenhäusern

Nach einem erneuter Ransomware-Fall in deutschen Krankenhäusern bleibt die Gefahrenlage…
Abstrakt - hohe Geschwindigkeit

Cybersicherheit - Schnelligkeit zahlt sich aus

Ransomware hat sich weitestgehend aus den Schlagzeilen verabschiedet, richtet aber…
Hacker Gruppe

Hacker-Gruppe Turla versteckt Malware in Zensur-Umgehungssoftware

Der russischsprachige Bedrohungsakteur ,Turla‘ hat sein Portfolio an Bedrohungswerkzeugen…
Hacker Zug

Visual und Audible Hacking im Zug – eine unterschätzte Gefahr

Was nützt die beste Firewall oder die ausgefeilteste IT-Sicherheitsschulung, wenn…
Tb W190 H80 Crop Int 0f5cc7f2c0b98f58e1eb57da645ab116

Facebook greift Banken mit digitaler Weltwährung an

Ihrer Zeit voraus zu sein und auf der grünen Wiese radikal neue Geschäftsmodelle zu…
Bluekeep

Wird Bluekeep zu WannaCry 2.0?

Vor etwas mehr als einem Monat entdeckte Microsoft die Sicherheitslücke Bluekeep, die die…