Anzeige

DDoS Attack

Laut Link11 hat es von April bis Juni über 9.000 DDoS-Attacken in Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeben. Und das sind nur die Attacken auf Seiten, die von der Software des Unternehmens geschützt werden.

9.325 registrierte und abgewehrte DDoS-Attacken auf Webseiten und Server in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH), die durch Link11 geschützt sind, hat das gleichnamige Unternehmen im zweiten Quartal 2018 gezählt. Im Fokus der Angreifer standen dem aktuellen DDoS-Report zufolge vor allem Ziele aus den Branchen E-Commerce, Gaming, Hosting/IT, Finanzen und Entertainment/Medien. Zusammengenommen dauerten alle Attacken 1.221 Stunden. Da bislang wenig repräsentative und öffentlich zugängliche Daten zu DDoS-Attacken im DACH-Raum vorliegen, führt kein Weg an Erhebungen spezialisierter Unternehmen vorbei. "Die Daten, die wir in unserem Netzwerk erheben, ermöglichen wichtige Rückschlüsse auf die Bedrohungslage im DACH-Raum, die an Komplexität zunimmt. In den Veröffentlichungen geht es weniger um absolute Zahlen als um das Aufzeigen von Trends und neuen Entwicklungen," so Marc Wilczek von Link11.

Die Grafik zeigt die Anzahl der gegen Server und Infrastrukturen gerichteten DDoS-Attacken im DACH-Raum (Quelle Statista).

Infografik: 9.325 DDoS-Attacken im 2. Quartal 2018 | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Spyware

FakeSpy tarnt sich weltweit als App für Postdienstleistungen

Cybereason hat in den letzten Wochen eine neue Version der Android-Malware FakeSpy untersucht. Sie wurde erstmals im Oktober 2017 entdeckt und dann im Oktober 2018 erneut gemeldet. Im Moment läuft eine aktuelle Kampagne mit einer deutlich verbesserten,…
Datenleck

Betriebe im Finanzsektor riskieren Datenlecks

Netwrix, ein Anbieter von Cybersecurity Lösungen, stellt weitere Erkenntnisse aus seinem 2020 Data Risk & Security Report vor. Der Bericht verdeutlicht die Anfälligkeit von Unternehmen in der Finanzbranche gegenüber einer steigenden Anzahl von…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!