VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Juilan Totzek-HallhuberVor kurzem wurde eine äußerst kritische Sicherheitslücke in der Säuberungssoftware CCleaner bekannt. Analysen zufolge verbarg sich der verschlüsselte Schadcode in der Initialisierungsroutine des CCleaners. Julian Totzek-Hallhuber, Solutions Architect bei Veracode, erklärt warum Drittanbieter-Code immer häufiger zum Einfallstor für Cyber-Kriminelle wird:

“Viele Cyberattacken verwenden Drittanbieter-Software um Unternehmen zu infiltrieren. Diese sind nur schwer als Malware zu identifizieren, da diese Anwendungen als vertrauenswürdig gelten und jegliche Netzwerkparameter, Next Generation Firewalls und Steuerelemente zu umgehen wissen. 90 Prozent dieser Drittanbieter-Codes entsprechen nicht den Sicherheitsstandards von Unternehmen, wie zum Beipiel dem OWASP Top 10-Standard. Softwarehersteller, die solchen Drittanbieter-Code nutzen, setzen ihre Kunden wissentlich der Gefahr aus, dass ihre Anwendung zur Verbreitung von Malware genutzt werden kann.

Während unklar ist, wie der schadhafte Code in CCleaner integriert wurde, ist es trotz allem essentiell, dass Softwareanbieter ihre Anwendungen kontinuierlich scannen, damit sie nicht als Einfallstor für Cyberkriminelle dienen. Wie Veracode in einer eigenen Analyse herausgefunden hat, ist Sicherheitssoftware am zweitanfälligsten – vermutlich, da sie typischerweise in C/C++ geschrieben wird und deshalb im Gegensatz zu moderneren Coding-Sprachen wie Java, C# oder Javascript kritische Sicherheitslücken wie Pufferüberläufe oder Ganzzahlüberläufe enthalten kann. Das haben im letzten Jahr mehrere Sicherheitslücken in Symantec-Produkten demonstriert.

Wenn Security-Software-Anbieter ihre Nutzer bitten, ihnen höhere Privileg-Level zur Analyse des Datenflusses zwischen Anwendungen anzuvertrauen, ist es entscheidend, dass der Fokus auf Sicherheit liegt und insbesondere Anwendungssicherheit an Bedeutung gewinnt.“

www.veracode.com

 

GRID LIST
Faxgerät

Faxploit-Sicherheitslücke: Wie sicher ist die Fax-Technologie?

Richtigstellung: Nicht die Fax-Technologie ist per se unsicher. Die zu diesem Thema…
Geschenkarten

Cyberkriminelle verschenken „50-Euro-Geschenkkarte für lau!“

Ob Geschenkgutschein für Amazon oder Google Play, Freikarten für den Freizeitpark oder…
Firewall

Schutz vor Angriffen auf private und geschäftliche E-Mail-, Social Media- und Cloud-Anwendungen

Proofpoint, Inc., kündigte drei Neuerungen bei der anwenderbezogenen IT-Sicherheit an:…
DDoS Attack

9.325 DDoS-Attacken im 2. Quartal 2018

Laut Link11 hat es von April bis Juni über 9.000 DDoS-Attacken in Deutschland, Österreich…
Leopard jagt Springbock

IT trifft OT – eine folgenreiche Begegnung

Sitzt man in einer Vorlesung für Elektroingenieure gehört dieser Satz vielleicht zu den…
Mann mit Lupe

Auf den Spuren der Hacker - wie werden gestohlene Passwörter genutzt?

Phishing-Angriffe, die darauf abzielen, mittels Social Engineering von Mitarbeitern…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security